Aneurysma

Druck

Hypertonie

  • Vorhofflimmern Behandlung - Rhythmuswiederherstellung
    Nachdem der Patient mit Antikoagulanzien vor Schlaganfällen geschützt wurde (siehe „Vorbeugung von Blutgerinnseln mit Vorhofflimmern“), ist es an der Zeit, die folgende Frage zu lösen: Was tun mit Arrhythmie?

Impuls

  • Erhöhte weiße Blutkörperchen
    Eine allgemeine Blutuntersuchung ergab "weiße Blutkörperchen - 10 Tausend in 1 μl Blut". Was soll ich tun? Ein Zustand, bei dem die Anzahl der weißen Blutkörperchen im Blut die festgelegten 9,0 Tausend in einem Mikroliter Blut überschreitet, wird als Leukozytose bezeichnet.
  • Gesamtprotein
    Eine ausreichende Proteinzusammensetzung des Blutes ist für den Körper äußerst wichtig. Es sind mehr als 3.000 Proteine ​​vorhanden, die sich durch ein breites Funktionsspektrum auszeichnen.

Ischämie

  • Bestimmen Sie die Blutgruppe
    In Russland wird eine doppelte Bezeichnung von Blutgruppen verwendet - 0 (I), A (II), B (III) und AB (IV).Die Zugehörigkeit einer Person zu einer bestimmten Blutgruppe hängt nicht von Alter, Geschlecht oder Rasse ab.
  • Blutanämie mit Eisen-, Folsäuremangel und Cobalaminmangel
    Anämie aufgrund eines Mangels an Eisen, Folsäure und Vitamin B12 ist eine Krankheit, die durch Ernährungsumstellung geheilt werden kann. Anämie sollte nicht vernachlässigt werden, da eine Fehlfunktion des Blutes immer ein Signal für schwerwiegende Verletzungen im Körper ist.
  • Ursachen für erhöhte Urinsäure
    Einer der Indikatoren, die während der Labordiagnostik erhalten werden, ist saurer Urin. Dieser Indikator ermöglicht es uns, die Reaktion des Urins zu charakterisieren. Bei Stoffwechselstörungen gibt es eine signifikante Variation im Verhältnis von Verbindungen mit sauren oder umgekehrt alkalischen Eigenschaften.
  • Sanddornzäpfchen für Hämorrhoiden: Bewertungen, Empfehlungen, Verwendungsregeln
    Sanddornzäpfchen für Hämorrhoiden gelten als eines der wirksamsten Mittel. Der natürliche Ursprung des Wirkstoffs dieses Arzneimittels hilft ihm, Schwellungen und Entzündungen wirksam zu lindern, die Durchblutung der Rektumschleimhaut zu verbessern, die Geweberegeneration zu fördern, das Gewebe jedoch nicht zu reizen und keine allergischen Reaktionen hervorzurufen.

Leukämie

Über Uns

Die ersten Anzeichen von Hämorrhoiden treten in den meisten Fällen erst im zweiten Stadium des Verlaufs einer solchen unangenehmen Krankheit auf. Oft ist der Grad ihrer Schwere unbedeutend, weshalb eine Person nicht den Verdacht hat, dass ein pathologischer Prozess im Körper vorliegt, und auch das allgemeine Wohlbefinden des Patienten nicht beeinträchtigt.