Kategorie Ischämie

Neutrophile

Ischämie
Blut ist eines der wichtigsten Körpergewebe, das aus mehreren geformten Elementen besteht, von denen jedes eine Kombination von Funktionen erfüllt. Im Verlauf der Schulbiologie erinnert sich jeder daran, dass sich rote und weiße Blutkörperchen im Blut befinden.

Ursachen von Tinnitus

Ischämie
Das Auftreten eines nicht sehr angenehmen Tinnitus ist vielen Menschen bekannt. Meistens denken sie jedoch nicht darüber nach, warum es ins Ohr klopft oder ob ein solches Phänomen von Ärzten als pathologisch und problematisch erkannt wird.

Externe Hämorrhoiden

Ischämie
Externe Hämorrhoiden: Symptome, Fotos und Behandlungen
Externe (externe) Hämorrhoiden gelten als sehr häufige Erkrankung, bei der es sich um eine Entzündung der Rektumvenen handelt.

Glukosetoleranztest während der Schwangerschaft

Ischämie
Ein während der Schwangerschaft durchgeführter oraler Glukosetoleranztest besteht aus der Bestimmung des Nüchternplasmaglukosespiegels ein und zwei Stunden nach einer Kohlenhydratbelastung, um eine Störung des Kohlenhydratstoffwechsels (Schwangerschaftsdiabetes) zu diagnostizieren..

Blutgruppenverträglichkeit

Ischämie
Blut ist die innere Umgebung des Körpers, die von flüssigem Bindegewebe gebildet wird. Blut besteht aus Plasma und geformten Elementen: weißen Blutkörperchen, roten Blutkörperchen und Blutplättchen.

Blutdruck 140 bis 110

Ischämie
Hypertonie ist eine äußerst heimtückische und sehr häufige Krankheit. Die Gefahr liegt in der Tatsache, dass eine Person möglicherweise nicht einmal einen leichten Anstieg des Blutdrucks bemerkt.

Dekodierung von MCHC in einer Blutuntersuchung

Ischämie
Die medizinischen Begriffe, die der automatische Blutanalysator in den Testformularen angibt, erinnern den Uneingeweihten an eine alte Keilschrift. Und da es sich nicht um Altertümer handelt, möchte ich verstehen, was ein Name wie MCHC in einer Blutuntersuchung bedeutet und wie sich diese Abkürzung auf Gesundheit bezieht.

Chlamydia trachomatis, IgA

Ischämie
IgA-Antikörper gegen den Erreger der urogenitalen Chlamydien (Chlamydia trachomatis) sind spezifische Immunglobuline, die im menschlichen Körper während der Periode ausgeprägter klinischer Manifestationen der urogenitalen Chlamydien produziert werden.

Über Uns


Die Medizin steht nicht still - jeden Tag erscheinen neue Diagnosemethoden, die helfen, die Ursachen für Veränderungen im menschlichen Körper zu identifizieren, die zu Krankheiten führen.