Wie man Relief für Hämorrhoiden anwendet: Anweisungen

Die Salbe gegen Hämorrhoiden ist eines der beliebtesten Mittel zur Bekämpfung dieser unangenehmen Krankheit. Seine Popularität beruht auf der Tatsache, dass dieses Medikament Schmerzen schnell beseitigt, Entzündungen lindert und zur Normalisierung des Blutflusses in den Beckenorganen beiträgt, wodurch sich die Hämorrhoidenknoten auflösen, was bedeutet, dass auch Hämorrhoiden vergehen. Entlastungssalbe heilt Wunden im Analbereich, beseitigt Juckreiz und Brennen, praktisch ohne Nebenwirkungen zu verursachen.

Arten von Arzneimitteln und Zusammensetzung

Hämorrhoiden-Salbe Relief besteht hauptsächlich aus natürlichen Bestandteilen, so dass es vom Körper leicht aufgenommen wird. Es ist eine Masse, die einer fettigen Creme mit einem fischartigen Geruch ähnelt, was durch die Tatsache verursacht wird, dass das Medikament zu 30% aus Haifischleberöl besteht. Diese Komponente beseitigt Schwellungen im betroffenen Bereich, lindert Juckreiz und stoppt Blutungen. Darüber hinaus hilft Haifischleberöl bei der Heilung von Analfissuren und inneren Wunden und verbessert den Hautzustand. Dieses Öl unterscheidet auch Reliefsalbe von den anderen. Phenylephrinhydrochlorid hilft auch bei Hämorrhoiden.

Zusätzlich zu diesen Substanzen besteht das Medikament aus Vaseline, Vitamin E, Wachs und Glycerin, destilliertem Wasser, Maisöl und Thymianextrakt. Diese Komponenten werden durch Methylparaben, Propylparaben und Lanolin ergänzt. Diese Substanzen sind die Standardcreme zur Linderung von Hämorrhoiden.

Es gibt zwei andere Formen der Salbe. Der erste ist Relief Advance. Es ist zusätzlich mit Zinksulfat, Thymianöl, Bienenwachs und Benzocain angereichert. Dank dieser Substanzen hört die Blutung auf, Schwellungen werden schnell beseitigt, entzündliche Prozesse werden beseitigt.

Das Werkzeug beschleunigt die Regeneration der Haut und der Schleimhäute, beseitigt Schmerzen.

Eine andere Form ist Ultra Relief von Hämorrhoiden. Die Zusammensetzung ist konzentrierter, daher wird empfohlen, sie nur für eine begrenzte Zeit und mit starken Exazerbationen zu verwenden. Diese Form bekämpft Schmerzen in einem beschleunigten Modus, zielt speziell auf Hämorrhoiden-Knoten ab, trägt zu deren Resorption bei und beseitigt schnell Entzündungen und Schwellungen.

In jedem Fall müssen Sie vor dem Kauf zunächst beim Arzt herausfinden, wie das Relief gegen Hämorrhoiden-Salbe angewendet werden kann.

Im Verkauf finden Sie schnelle Creme und Deep Relief, aber sie werden für Schmerzen in den Muskeln und im unteren Rücken verwendet. Bei Hämorrhoiden ist die Entlastungssalbe am effektivsten.

Gebrauchsanweisung für Hämorrhoiden

Vor Beginn der Behandlung wird dringend empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, der die geeigneten Dosierungen und Methoden für die Verwendung der Medikamente auswählt. Viele der Ärzte verschreiben zuerst Erleichterung. Hämorrhoiden-Salbe sollte wie in der Anleitung beschrieben oder wie der Arzt sagt verwendet werden.

Hämorrhoiden haben mehrere Stadien. Die anfängliche kann ziemlich schnell geheilt werden, es ist bereits schwieriger, mit den laufenden fertig zu werden, dies ist jedoch eine ziemlich machbare Aufgabe. Jedes der Stadien verursacht schwere Beschwerden, selbst das erste. In der ersten Phase wird die Salbe Relief von Hämorrhoiden angewendet.

Die Anweisungen für dieses Medikament sind recht einfach. Der erste Schritt ist, sich vorzubereiten. Zur Vorbereitung muss man auf die Toilette gehen und dann den Analbereich reinigen. Es muss richtig und besser ohne Seife gewaschen und mit einem Handtuch oder einer Serviette abgewischt werden. Wir sollten das Händewaschen nicht vergessen, eine solche Sorgfalt hilft, die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern. Erst jetzt können Sie die Linderung von Hämorrhoiden anwenden.

Die Anweisung schreibt die Verwendung des Arzneimittels je nach Zustand und Bedarf zwei- bis viermal täglich vor. Sie können das Medikament entweder von Hand oder mit dem Applikator auftragen.

Die zweite Option ist wirtschaftlicher, denn wenn Sie die Creme mit der Hand verschmieren, verbleibt ein Teil davon an den Fingern, was nicht die geringste Wirksamkeit ist. Der Applikator erleichtert das interne Auftragen der Salbe. Führen Sie es dazu vorsichtig in den Anus ein und drücken Sie etwas Creme aus der Tube. Drücken Sie die Creme. Die Entlastung von Hämorrhoiden sollte langsam sein. Verwenden Sie kleine Dosen. Nach vorsichtigem Zurückziehen des Applikators wird empfohlen, nicht aufzustehen und 20 bis 30 Minuten lang nicht zu gehen, damit das Arzneimittel absorbiert wird. Es ist am besten, sich während des gesamten Verfahrens hinzulegen..

Nach dem Gebrauch muss der Applikator in heißem Wasser mit Seife gewaschen, getrocknet und in die Kappe gesetzt werden.
Cream Relief von Hämorrhoiden hinterlässt keine Spuren, wenn Sie es als einen der Bestandteile einer umfassenden Behandlung verwenden. Einschließlich, um diesen Komplex zu wählen, und Sie müssen sich mit Spezialisten beraten.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Trotz der völlig natürlichen Inhaltsstoffe verursachen viele Medikamente Nebenwirkungen. Keine Ausnahme und Salbe Linderung von Hämorrhoiden. Die Gebrauchsanweisung enthält eine Reihe von Kontraindikationen, darunter eine Verschlimmerung der Pankreatitis, Bluthochdruck, Thromboembolie, Thyreotoxikose und individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.
Allergien äußern sich in Fieber, erhöhtem Juckreiz, Verdauungsstörungen und allgemeinem Wohlbefinden. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren und die Verwendung des Arzneimittels einstellen. Mit großer Sorgfalt und unter Aufsicht von Spezialisten sollte die Salbe während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Salbe Die Linderung von Hämorrhoiden ist für Kinder unter 12 Jahren nicht vorgeschrieben.

Hitze, Schwindel und Übelkeit können das Ergebnis von weniger Allergien oder Nebenwirkungen sein als eine Überdosierung, die auftreten kann, wenn bei Verwendung des Applikators zu viel Salbe herausgedrückt wird.

Analoga

Es gibt verschiedene Alternativen zu dieser Hämorrhoiden-Salbe. Relief kann durch Proctosan, Gemmorol, Hemoproct ersetzt werden.

Andere ähnliche Produkte umfassen auch Procto-Glivenol, Hepatrombin G, Bezornil, Proctosedil und Aeskulan.

Ihre Zusammensetzung ähnelt weitgehend der Relief-Formel, weshalb sie eine ähnliche Wirkung haben. Es ist jedoch besser, sich nicht selbst zu behandeln und die Wahl des Arzneimittels dem Arzt anzuvertrauen, um auf allergische Reaktionen und Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch von Arzneimitteln zu verzichten.

Relief, eine Liste von Salben (Relief, Relief Advance, Relif Pro) zur Behandlung von Hämorrhoiden

Merkmale der Anwendungslinie von Reliefsalben zur Behandlung von Hämorrhoiden. Anweisungen für Medikamente, Nebenwirkungen, Kontraindikationen.

Linderung

Relief ist eine klassische Hämorrhoiden-Salbe mit einer einzigartigen Zusammensetzung: basierend auf Haifischleberöl. Merkmal - die Weichheit der Wirkung auf die Schleimhaut des Rektums und die Haut der anorektalen Region. Gemäß den dem Arzneimittel beigefügten Anweisungen ist die Wirksamkeit des Medikaments gegen Hämorrhoiden und Analfissuren mit einer schnellen wundheilenden, entzündungshemmenden und immunstimulierenden Wirkung verbunden. Die Fähigkeit, Blutgefäße zu verengen und den Blutabfluss aus den Knoten zu verbessern, stellt sicher, dass Blutungen gestoppt werden.

Struktur

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung1 g
aktive Substanz:
Phenylephrinhydrochlorid2,5 mg (0,25%)
Hilfsstoffe: Mineralöl - 140 mg (14%); Petrolatum - 749 mg (74,9%); Methylparahydroxybenzoat - 2 mg (0,2%); Propylparahydroxybenzoat - 1 mg (0,1%); wasserfreies Lanolin - 23,5 mg (2,35%); Benzoesäure - 2 mg (0,2%); Maisöl - 2 mg (0,2%); Glycerin - 25 mg (2,5%); Lanolinalkohol - 15 mg (1,5%); Paraffin - 5 mg (0,5%); gereinigtes Wasser - 19 mg (1,9%); Thymianöl von gewöhnlichem Gras - 1 mg (0,1%); Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat) - 0,5 mg (0,05%); weißes Bienenwachs - 12,5 mg (1,25%)

Beschreibung der Darreichungsform

Salbe für den rektalen und äußeren Gebrauch: homogen gelb, ohne Fremdkörper.

pharmachologische Wirkung

Pharmakologische Wirkung - Vasokonstriktor, Alpha-Adrenomimetikum.

Pharmakodynamik

Phenylephrinhydrochlorid ist ein α-adrenerger Agonist mit lokaler Vasokonstriktorwirkung, der die Exsudation, Schwellung des Gewebes und Juckreiz im anorektalen Bereich verringert.

Indikationen Relif ®

Als symptomatisches Mittel:

Risse im Anus;

Kontraindikationen

erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;

Kinder unter 12 Jahren.

Vorsichtsmaßnahmen: arterielle Hypertonie, Hyperthyreose, Diabetes mellitus, Harnverhaltung (Prostatahypertrophie), Schwangerschaft, Stillzeit.

Nebenwirkungen

Selten - allergische Reaktionen.

Interaktion

Aufgrund des Phenylephringehalts ist die Wirkung von blutdrucksenkenden Arzneimitteln verringert. Bei gleichzeitiger Anwendung von Antidepressiva - MAO-Hemmern - ist die Entwicklung einer hypertensiven Krise möglich.

Dosierung und Anwendung

Vor Ort, rektal, nach der Hygiene.

Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator, befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren.

Tragen Sie die Salbe vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder innerhalb des Anus sowie auf die Haut im Anus auf..

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - bis zu 4 Mal am Tag, morgens, abends und nach jedem Stuhlgang

Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und setzen Sie ihn in die Schutzkappe..

spezielle Anweisungen

Es wird nicht zur Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit ohne Zustimmung eines Arztes empfohlen.

Im Falle einer Blutung, einer Verschlechterung des Zustands oder ohne Wirkung innerhalb von 7 Tagen ist es notwendig, die Verwendung des Arzneimittels abzubrechen und einen Arzt zu konsultieren.

Es sollte nicht in Verbindung mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln und MAO-Hemmern angewendet werden..

Freigabe Formular

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung, 2,5 mg / g. Jeweils 28,4 g in einem Kunststoffrohr mit Polypropylenkappe. Tuba mit Applikator in einem Karton.

Apothekenurlaubsbedingungen

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C..

Von Kindern fern halten.

Verfallsdatum

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Erleichterungsvorschuss

Relief Advance ist eine Salbe für Hämorrhoiden mit einem der klassischen Version hinzugefügten Anästhetikum, das die analgetische Wirkung des Arzneimittels unter Beibehaltung aller anderen Eigenschaften bestimmt. Das Mittel ist besonders wirksam gemäß den offiziellen Anweisungen für innere Hämorrhoiden. Relief Advance wird nach proktologischen chirurgischen Eingriffen zur Vorbeugung von Schmerzen und Entzündungen sowie vor diagnostischen Eingriffen empfohlen, wenn Schmerzen im Anus gelindert werden müssen.

Struktur

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung1 g
aktive Substanz:
Benzocain200 mg (20%)
Hilfsstoffe: Mineralöl - 120 mg (12%); Petrolatum - 647 mg (64,7%); Propylenglykol - 20 mg (2%); Methylparahydroxybenzoat - 2,4 mg (0,24%); Propylparahydroxybenzoat - 0,6 mg (0,06%); Sorbitanmonostearat - 10 mg (1%)

Beschreibung der Darreichungsform

Salbe für den rektalen und äußeren Gebrauch: homogen, weiß mit gelblichem Farbton, ohne Fremdkörper.

pharmachologische Wirkung

Pharmakologische Wirkung - Lokalanästhetikum.

Pharmakodynamik

Benzocain hat eine lokalanästhetische Wirkung, keine resorptive Wirkung.

Kakaobutter (als Teil von Zäpfchen) wirkt weichmachend.

Indikationen Relif ® Advance

Als Lokalanästhetikum:

Risse im Anus;

nach proktologischen Operationen;

diagnostische Manipulationen durchführen.

Kontraindikationen

erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;

Schwangerschaft und Stillzeit

Bei schwangeren Frauen und stillenden Müttern ist Vorsicht geboten. Das Medikament sollte mit Vorsicht verschrieben werden, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter das Risiko für den Fötus und das Baby überwiegt.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen, lokale Reaktionen (Hyperämie, Juckreiz).

Dosierung und Anwendung

Vor Ort, rektal, nach Hygieneverfahren. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator, befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren.

Tragen Sie die Salbe vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder innerhalb des Anus auf - bis zu 4 Mal täglich morgens, abends und nach jedem Stuhlgang.

Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und setzen Sie ihn in die Schutzkappe..

Kinder unter 12 Jahren sollten nur wie von einem Arzt empfohlen verwendet werden.

Überdosis

Symptome: Kann mit den pharmakologischen Wirkungen von Benzocain verbunden sein. Seine systemische Absorption im Falle einer Überdosierung kann sich in Schläfrigkeit, Angst, Erregung, in schweren Fällen - Krämpfen - manifestieren. Sehr selten können große Dosen Benzocain eine Methämoglobinämie verursachen, die sich in Atemnot und Zyanose äußert..

Behandlung: Die iv Verabreichung von Methylenblau ist eine spezifische Behandlung für diesen Zustand.

spezielle Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament ohne Zustimmung des Arztes bei Kindern unter 12 Jahren anzuwenden.

Suchen Sie bei versehentlicher Einnahme sofort qualifizierte Hilfe.

Wenn es zu einem starken blutigen Ausfluss aus dem Anus kommt oder wenn die schmerzhaften Symptome länger als 7 Tage anhalten, wenden Sie sich an Ihren Arzt..

Freigabe Formular

Salbe für rektale und äußerliche Anwendung, 20%. Jeweils 28,4 g in einem Kunststoffrohr mit Polypropylenkappe. Der Schlauchhals ist mit einer Schutzfolie verschlossen. Tuba mit einem PE-Applikator in einem Karton.

Apothekenurlaubsbedingungen

Lagerbedingungen für das Medikament

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C..

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit der Droge

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Relief Pro

Relief PRO ist eine Rektalcreme gegen Hämorrhoiden mit dem im Präparat enthaltenen Hormonpräparat, das die Stärke der entzündungshemmenden Wirkung bestimmt. Das Medikament unterdrückt schnell die Exsudation, lindert Schwellungen der anorektalen Region, Entzündungen und Beschwerden im Anus. Darüber hinaus ist das Medikament in der Lage, juckende, ekzematöse Manifestationen mit Hämorrhoiden schnell zu lindern. Die Anweisungen für das Medikament konzentrieren sich auf seine lokale therapeutische Wirkung.

Struktur

Rektale Creme1 g
Wirkstoffe:
Fluocortolonpivalat1 mg
Lidocainhydrochlorid (in Bezug auf wasserfreie Substanz)20 mg
Hilfsstoffe: Natriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat - 0,7 mg; Dinatriumedetat - 1 mg; Natriumdihydrogenphosphatdihydrat - 4,5 mg; Benzylalkohol - 5 mg; Sorbitanstearat - 10 mg; Polysorbat 60 - 35 mg; Cetostearylalkohol - 60 mg; flüssiges Paraffin - 90 mg; weißes Petrolatum - 100 mg; gereinigtes Wasser - 672,8 mg

Beschreibung der Darreichungsform

Rektale Creme: weiß undurchsichtig.

pharmachologische Wirkung

Pharmakologische Wirkung - Lokalanästhetikum, lokal entzündungshemmend, Glukokortikoid.

Pharmakodynamik

Wenn Fluocortolon der Haut ausgesetzt wird, verhindert es die marginale Anreicherung von Neutrophilen, führt zu einer Verringerung des Lymphokingehalts und einer Hemmung der Migration von Makrophagen, wodurch die Prozesse der Infiltration, Exsudation und Granulation verringert werden.

Fluocortolon unterdrückt entzündliche und allergische Hautreaktionen und lindert Juckreiz, Brennen und Schmerzen. reduziert die Kapillardilatation, das interstitielle Ödem und die Gewebeinfiltration.

Lidocain - ein Lokalanästhetikum; Die Anästhesie wird erreicht, indem die Bildung und Leitung von Nervenimpulsen entlang afferenter Nervenfasern durch Depolarisation von Natriumkanälen unterdrückt wird.

Pharmakokinetik

Eine lokale therapeutische Wirkung wird mit einem geringen Anteil an aktiven Komponenten im Blutplasma erreicht.

Nach einmaliger rektaler Anwendung von 1 g Creme oder Verabreichung von 1 Supp. Die GCS-Absorption betrug maximal 5% der aufgebrachten oder injizierten Menge des Arzneimittels.

Während der täglichen Verabreichung werden 2 Supp. 4 Wochen lang dreimal täglich erreichte der Gehalt an Fluocortolon im Blutplasma nicht das Niveau, das eine systemische Wirkung ausübt.

Fluocortolonpivalat wird durch Esterasen, Enzyme mit entzündlichem Fokus, unter Bildung von Fluocortolon, 11-Ketofluocortolon und Trimethylessigsäure hydrolysiert.

T.1/2 aus Plasma, Fluocortolon und seinen Metaboliten nach rektaler Verabreichung betrug ungefähr 1,3 bzw. 4 Stunden. Fluocortolon wird in Form von Metaboliten hauptsächlich mit Urin ausgeschieden..

Die Absorption und Bioverfügbarkeit von Lidocain nach rektaler Verabreichung einer Creme oder eines Zäpfchens beträgt etwa 30 bzw. 24%.

T.1/2 Plasma-Lidocain beträgt 1–2 Stunden. Im menschlichen Körper wird Lidocain durch oxidative N-Dealkylierung, Hydrolyse der Amidbindung und Hydroxylierung des aromatischen Rings zu 4-Hydroxy-2,6-xylidin, dem Hauptmetaboliten, metabolisiert, wobei 70% des Arzneimittels in Form dieses Metaboliten über den Urin ausgeschieden werden.

Arzneimittelindikationen

Ekzem im Anus (Rektalcreme).

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;

Tuberkulose und syphilitischer Prozess auf dem Gebiet der Anwendung des Arzneimittels;

Viruserkrankungen (z. B. Windpocken, Impfreaktion, Gürtelrose) im Bereich der Anwendung des Arzneimittels;

Behandlung von Kindern und Jugendlichen aufgrund fehlender Daten zu klinischen Studien;

Ich Trimester der Schwangerschaft.

Schwangerschaft und Stillzeit

Eine Reihe von epidemiologischen Studien deuten auf ein möglicherweise erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Gaumenspalte bei Neugeborenen hin, deren Mütter im ersten Trimenon der Schwangerschaft GCS im Inneren erhalten haben. Es liegen keine ausreichenden Daten zur Verwendung von lokalem GCS während der Schwangerschaft vor. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen jedoch aufgrund der minimalen Bioverfügbarkeit von GCS bei topischer Anwendung sehr gering.

Relief ® Pro Creme und Zäpfchen sollten schwangeren Frauen mit Vorsicht verschrieben werden. Bei der Verschreibung an schwangere und stillende Frauen muss der erwartete Nutzen einer Behandlung für die Mutter mit dem möglichen Risiko für den Fötus und das Baby verglichen werden.

Wenn das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit von einem Arzt verschrieben wird, sollte es für kurze Zeit angewendet werden..

Nebenwirkungen

Bei längerer Behandlung mit Creme- und Relif ® Pro-Zäpfchen (mehr als 4 Wochen) besteht das Risiko, dass lokale Hautveränderungen wie Atrophie, Striae oder Teleangiektasie auftreten.

Rektalcreme: Brennen - 1-10%; selten - Reizungen und allergische Reaktionen.

Interaktion

Patienten, die Antiarrhythmika erhalten, sollten Lidocain mit Vorsicht einnehmen. Bei gleichzeitiger Anwendung von Lidocain mit Antiarrhythmika ist eine Verlängerung des QT-Intervalls und in sehr seltenen Fällen die Entwicklung eines AV-Blocks oder Kammerflimmerns möglich.

Dosierung und Anwendung

Relief ® Pro wird nach Stuhlgang empfohlen. Vor der Anwendung des Arzneimittels sollte die Hygiene des Anus (Anus) durchgeführt werden..

Die Behandlungsdauer sollte 2 Wochen nicht überschreiten.

Rektalcreme sollte zweimal täglich angewendet werden: morgens und abends. In den ersten Behandlungstagen kann die Creme dreimal täglich angewendet werden. Wenn sich die Symptome bessern, ist häufig 1 Anwendung pro Tag ausreichend. Nachdem Sie eine kleine Menge Creme auf den Finger gedrückt haben (ungefähr so ​​groß wie eine Erbse), ist es notwendig, den Bereich um den Anus und innerhalb des Analrings zu schmieren. Um den Widerstand des Schließmuskels zu überwinden, müssen Sie die Creme mit der Fingerspitze auftragen.

Um die Creme in das Rektum einzuführen, muss der angebrachte Applikator auf das Röhrchen gewickelt und in den Anus eingeführt werden. Drücken Sie dann vorsichtig auf das Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Sahne in das Rektum.

Überdosis

Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels (z. B. wenn mehrere Gramm Sahne oder mehr als ein Zäpfchen geschluckt werden) können die schwersten dosisabhängigen Symptome durch CCC (Hemmung der Herzfunktion, Herzstillstand) und das Zentralnervensystem (Krämpfe, Atemdepression, Atemstillstand) auftreten..

spezielle Anweisungen

Bei Vorhandensein von Pilzinfektionen ist zusätzlich zu Relif ® Pro eine geeignete Antimykotika-Therapie erforderlich.

Kontakt mit Relif ® Pro oder Augenkontakt vermeiden..

Nach dem Auftragen der Creme wird empfohlen, die Hände gründlich zu waschen..

Einfluss auf die Fähigkeit, ein Auto und Maschinen zu fahren. Nicht gefunden.

Freigabe Formular

Rektalcreme, 1 mg / g + 20 mg / g. Jeweils 10, 15, 30 oder 50 g in einem mit einer Membran verschlossenen Aluminiumrohr mit Schraubverschluss. Tuba mit Applikator in einem Kartonbündel.

Apothekenurlaubsbedingungen

Lagerbedingungen für das Medikament

Bei einer Temperatur nicht über 30 ° C..

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit der Droge

Rektalcreme 1 mg + 20 mg / g 1 mg + 20 - 3 Jahre.

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Relief ® (Relief ®)

Aktive Substanz:

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

3D-Bilder

Struktur

Rektale Zäpfchen1 supp.
aktive Substanz:
Phenylephrinhydrochlorid5 mg
Hilfsstoffe: Kakaobohnenbutter - 1770 mg; Maisstärke - 224,2 mg; Methylparahydroxybenzoat - 0,4 mg; Propylparahydroxybenzoat - 0,4 mg
Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung1 g
aktive Substanz:
Phenylephrinhydrochlorid2,5 mg (0,25%)
Hilfsstoffe: Mineralöl - 140 mg (14%); Petrolatum - 749 mg (74,9%); Methylparahydroxybenzoat - 2 mg (0,2%); Propylparahydroxybenzoat - 1 mg (0,1%); wasserfreies Lanolin - 23,5 mg (2,35%); Benzoesäure - 2 mg (0,2%); Maisöl - 2 mg (0,2%); Glycerin - 25 mg (2,5%); Lanolinalkohol - 15 mg (1,5%); Paraffin - 5 mg (0,5%); gereinigtes Wasser - 19 mg (1,9%); Thymianöl von gewöhnlichem Gras - 1 mg (0,1%); Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat) - 0,5 mg (0,05%); weißes Bienenwachs - 12,5 mg (1,25%)

Beschreibung der Darreichungsform

Rektale Zäpfchen: undurchsichtig, von fast weiß bis hellgelb, in Form eines Torpedos.

Salbe für den rektalen und äußeren Gebrauch: homogen gelb, ohne Fremdkörper.

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Phenylephrinhydrochlorid ist ein α-adrenerger Agonist mit lokaler Vasokonstriktorwirkung, der die Exsudation, Schwellung des Gewebes und Juckreiz im anorektalen Bereich verringert.

Indikationen Relif ®

Als symptomatisches Mittel:

Risse im Anus;

Kontraindikationen

erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;

Kinder unter 12 Jahren.

Vorsichtsmaßnahmen: arterielle Hypertonie, Hyperthyreose, Diabetes mellitus, Harnverhaltung (Prostatahypertrophie), Schwangerschaft, Stillzeit.

Nebenwirkungen

Selten - allergische Reaktionen.

Interaktion

Aufgrund des Phenylephringehalts ist die Wirkung von blutdrucksenkenden Arzneimitteln verringert. Bei gleichzeitiger Anwendung von Antidepressiva - MAO-Hemmern - ist die Entwicklung einer hypertensiven Krise möglich.

Dosierung und Anwendung

Rektal nach der Hygiene.

1 supp. morgens, abends und nach jedem Stuhlgang bis zu viermal am Tag.

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung

Vor Ort, rektal, nach der Hygiene.

Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator, befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren.

Tragen Sie die Salbe vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder innerhalb des Anus sowie auf die Haut im Anus auf..

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - bis zu 4 Mal am Tag, morgens, abends und nach jedem Stuhlgang

Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und setzen Sie ihn in die Schutzkappe..

spezielle Anweisungen

Es wird nicht zur Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit ohne Zustimmung eines Arztes empfohlen.

Im Falle einer Blutung, einer Verschlechterung des Zustands oder ohne Wirkung innerhalb von 7 Tagen ist es notwendig, die Verwendung des Arzneimittels abzubrechen und einen Arzt zu konsultieren.

Es sollte nicht in Verbindung mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln und MAO-Hemmern angewendet werden..

Freigabe Formular

Rektale Zäpfchen, 5 mg. 6 supp. in einer Blase aus undurchsichtiger PVC-Folie. 2 bl. in einem Karton.

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung, 2,5 mg / g. Jeweils 28,4 g in einem Kunststoffrohr mit Polypropylenkappe. Tuba mit Applikator in einem Karton.

Hersteller

De Angeli Institute S.R.L. 50066, Regello (Florenz), Lock. Prulli, 103 / C, Italien (rektale Zäpfchen).

Fama S.A., Avlon-Fabrik, 49. km der Finnisch-Lamia-Nationalstraße, Avlon, Attika, 19011 Griechenland (Salbe für rektalen und externen Gebrauch).

Inhaber der Registrierungsbescheinigung: Bayer JSC, Russland.

Organisation von Verbraucheransprüchen: Bayer JSC, 107113, Russland, Moskau, 3. Rybinskaya St., 18, S. 2.

Tel.: (495) 231-12-00; Fax: (495) 231-12-02.

Apothekenurlaubsbedingungen

Lagerbedingungen für Relif ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit von Relif ®

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Synonyme nosologischer Gruppen

Überschrift ICD-10Synonyme für ICD-10-Krankheit
I84 HämorrhoidenSchmerzhafte Hämorrhoiden
Interne Hämorrhoiden
Hämorrhoidenentzündung
Externe Hämorrhoiden
Verschlimmerung von Hämorrhoiden
Akuter Hämorrhoidenanfall
Chronisch blutende Hämorrhoiden
K60 Fissur und Fistel des Anus und RektumsAnalfissur
Scharfe Analfissur
Chronische Paraproktitis
Perianaler Riss
Oberflächliche Analfissur
Rektale Fisteln
Wachturm
Rektale Fissur
Analfissuren
Anus knackt
Rektale Fissuren
Chronische Analfissuren
Chronische Periproktitis
L29.0 Anus JuckreizAnalekzem
Analer Juckreiz
Anogenitaler Juckreiz
Dermatitis und Ekzeme im Anus
Perianale Dermatitis
Juckreiz anal
Anogenitaler Juckreiz
Anorektaler Juckreiz
Genital- und Anusjucken
Jucken im Anus
Perianale Dermatitis
Ekzem Analbereich

Preise in Apotheken in Moskau

MedikamentennamePreis für 1 Einheit.Preis pro Packung, reiben.Apotheken
Relief ®
rektale Zäpfchen 5 mg, 12 Stk..

profitabel334.00 In der Apotheke395,20 In der Apotheke434.00 In der Apotheke434.00 In der Apotheke464.00 In der Apotheke Relief ®
rektale Zäpfchen 2 g, 12 Stk. 380,00 In der Apotheke Relief ®
Salbe für rektale und äußerliche Anwendung 2,5 mg / g, 1 Stk. 407,00 In der Apotheke Relief ®
rektale und äußere Salbe 0,25%, 1 Stk.
profitabel447.00 In der Apotheke460.00 In der Apotheke

Bewertungen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Index der aktuellen Informationsnachfrage, ‰

Relief Registration Certificates ®

Die offizielle Website der Firma RLS ®. Home Enzyklopädie der Arzneimittel und des pharmazeutischen Sortiments von Waren des russischen Internets. Der Arzneimittelkatalog Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Medizinprodukten und anderen Produkten. Der pharmakologische Leitfaden enthält Informationen zu Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologischen Wirkungen, Anwendungshinweisen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, Verwendungsmethoden von Arzneimitteln und Pharmaunternehmen. Das Arzneimittelverzeichnis enthält Preise für Arzneimittel und pharmazeutische Produkte in Moskau und anderen russischen Städten.

Es ist verboten, Informationen ohne Erlaubnis des LLC RLS-Patents zu übertragen, zu kopieren und zu verbreiten.
Wenn Sie auf den Seiten der Website www.rlsnet.ru veröffentlichtes Informationsmaterial zitieren, ist ein Link zur Informationsquelle erforderlich.

Viele weitere interessante Dinge

© REGISTRIERUNG VON MEDIZINEN AUS RUSSLAND ® RLS ®, 2000-2020.

Alle Rechte vorbehalten.

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet..

Die Informationen richten sich an Mediziner..

Salbe
Relief ®

Salbe mit einer Vasokonstriktor-Komponente -
Phenylephrin. Es wird für die äußere Manifestation der Krankheit verschrieben, obwohl die Verwendung für die innere Vielfalt der Hämorrhoiden nicht ausgeschlossen ist. Die Verwendung von Relief-Salbe ist bei chronischen Hämorrhoiden und Analfissuren angezeigt..

Die Salbe wirkt vasokonstriktorisch, indem sie das Lumen der Gefäße reduziert und Blutungen beseitigt.

Salbenanwendung

Nach der Hygiene wird die Salbe auf den betroffenen Bereich der Perianalregion aufgetragen - um den Anus herum.

Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator. Befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren. Die Salbe wird vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder innerhalb des Anus aufgetragen..

Es wird empfohlen, das Medikament bis zu viermal täglich anzuwenden: morgens, vor dem Schlafengehen und auch tagsüber nach dem Stuhlgang.

Indikationen

Reliefsalbe ist angezeigt für:

  • Verminderte Exsudation (Flüssigkeitsaustritt in das entzündete Gewebe);
  • Beseitigung von Schwellungen im betroffenen Bereich;
  • Juckreiz lindern.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels oder deren Unverträglichkeit;
  • Granulozytopenie (Abnahme der Blutgranulozyten);
  • Thromboembolie.

Mit äußerster Vorsicht sollte das Medikament zur Behandlung von Hämorrhoiden bei Frauen während der Geburt und Stillzeit sowie bei Patienten unter zwölf Jahren angewendet werden..

Während der Behandlung können Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen auftreten, die sich äußerlich in Rötungen um den Anus äußern. Wenn solche Symptome auftreten, beenden Sie die Verwendung der Salbe und informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Verhütung

Zur Vorbeugung von Hämorrhoiden werden üblicherweise Maßnahmen wie 2 angewendet:

Phenylephrin

Aufgrund seiner Wirkung beeinflusst Phenylephrin eine der Hauptursachen für Blutungen bei Hämorrhoiden. Es verengt die Blutgefäße und verhindert einen übermäßigen Blutfluss in die Hämorrhoiden.

Salbenentlastung von Hämorrhoiden: Zusammensetzung, Gebrauchsanweisung, Bewertungen

Verstopfung, erbliche Umstände, schwierige Geburt, erhebliche Bewegungseinschränkungen, Nichtbeachtung eines gesunden Lebensstils, Infektionskrankheiten können zum Auftreten einer so heiklen Krankheit wie Hämorrhoiden führen, über die nicht jeder offen zugeben kann.

Diese Krankheit gehört zu den häufigsten, wird jedoch aufgrund der langen Weigerung des Patienten, zum Arzt zu gehen, häufig vernachlässigt. Um die Operation zu umgehen und die aufgetretenen Probleme zu bewältigen, wird die hervorragende Entwicklung der Pharmaunternehmen Relief Ointment Abhilfe schaffen. Es wirkt besonders effektiv in den frühen Stadien der Krankheit, entfernt sorgfältig Entzündungen, Schwellungen des Schließmuskels, löst Hämorrhoidenzapfen, heilt Risse, beseitigt Brennen und Juckreiz.

Es wirkt sehr effektiv in der komplexen Therapie und bietet eine kombinierte Wirkung auf die betroffenen Bereiche. Wird häufig zu vorbeugenden Zwecken verwendet. Nachdem es sich als zuverlässiges, schnell wirkendes Medikament etabliert hat, ist es in der Proktologie weit verbreitet.

Wie sieht es in dem aus, was produziert wird?

Das Arzneimittel ist ein fettiges, dickes, cremiges gelblich-grünes Mittel mit einem ausgeprägten Fischgeruch. Als Verpackungsbehälter für Relief wird ein Kunststoff- oder Aluminiumrohr verwendet, das notwendigerweise in Pappkartons verpackt ist.

Darüber hinaus ist ein Applikator für ein bequemes und schmerzloses Einführen der Salbe in den Anus sowie eine Behandlungsanleitung erforderlich. Während der Lagerung muss die Kappe am Röhrchen ständig geschlossen sein. Außerdem sollte es in eine Schachtel mit einer sauber gewaschenen und getrockneten Düse gegeben werden. Die Lagertemperatur sollte nicht über 25 ° C steigen. Eine Lagerung nach dem Verfallsdatum ist nicht akzeptabel, selbst wenn sich Farbe, Geruch und Dichte nicht ändern.

Woraus besteht es

Die Hauptkomponenten des Arzneimittels sind:

  • Ein Extrakt aus Haifischleber, der seit langem in der medizinischen Praxis verwendet wird und sich als qualitativ hochwertiges Naturprodukt etabliert hat. Schon in der Antike wurde es zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Lindert entzündete Schwellungen der Schleimhaut; lindert unerträglichen Juckreiz; Wunden und Risse heilen, Blutungen stoppen; wie ein vorbeugendes Elixier Nekrose und Tumoren verhindert.
  • Phenylephrinhydrochlorid trägt zur Verengung der Blutgefäße bei, was zu einer Verringerung oder Beseitigung der Schwellung führt; macht sie widerstandsfähiger und reißfester.
  • Bakterizides Thymianöl fördert die schnelle Heilung.
  • Bienenwachs, das mehr als dreihundert nützliche Substanzen enthält, stellt die Venenwände wieder her, lindert Schmerzen und normalisiert die Durchblutung.
  • Vitamin E normalisiert die Darmfunktion, heilt Wunden, schafft zusätzlichen Schutz für das Gewebe und beseitigt die Blutstase.
  • Alkylglycerin stärkt das Immunsystem und zerstört schädliche Mikroorganismen.
  • Glycerin, Lanolin, destilliertes Wasser, Vaseline und andere Zutaten.

Die Öligkeit des Substrats ermöglicht es Ihnen, die Anwendung gleichmäßig und genau zu gestalten und ein Minimum an Unbehagen zu erzielen.

Was wird es verwendet?

Wenn Ärzte gefunden werden:

  • Externe oder interne Hämorrhoiden mit oder ohne Exazerbationen.
  • Hämorrhoidenzapfen.
  • Analfissuren, die besonders nach dem Toilettengang bluten.
  • Der entzündliche Prozess des Anus und Rektums.
  • Unangenehmer Juckreiz und Brennen.
  • Das Auftreten von Blutausfluss

Die schnelle Heilung und Beseitigung aller unerwünschten Symptome ist in den frühen Stadien der Krankheit wahrscheinlicher. Die ersten Anwendungen lindern zuverlässig den Gesundheitszustand, beseitigen Schmerzen und lindern Beschwerden.

Darüber hinaus wird die weitere Entwicklung von Entzündungen und die Abdeckung neuer Herde durch die Krankheit gestoppt. Abhängig von der Klinik der Krankheit kann das Medikament sowohl unabhängig als auch in Kombination mit anderen Mitteln kämpfen..

Wie funktioniert es?

Die Kombination aller Bestandteile der Salbe ermöglicht es Ihnen, ein positives Behandlungsergebnis zu erzielen, ohne den Patienten zur Operation zu bringen. Die Heilung sowohl schwerer als auch kleinerer Wunden, die Wiederherstellung von Geweben und Zellen, die durch entzündliche Prozesse verletzt wurden, die Beendigung von Blutungen, die Verbesserung des Gefäßsystems, die Beseitigung von Knoten und die wirksame Beseitigung von Schmerzen sind alles wirksame Arbeiten des beschriebenen Arzneimittels.

Kontraindikationen

In den meisten Fällen hat das erwähnte Medikament eine gute Verträglichkeit. Trotz einer signifikanten Anzahl positiver Eigenschaften können es sich einige Kategorien von Patienten nicht leisten, von ihnen behandelt zu werden. Sie können es nicht verwenden, wenn bei einer Person Folgendes diagnostiziert wurde:

  • Probleme mit der Bauchspeicheldrüse.
  • Arterieller Hypertonie.
  • Die Bildung und Bewegung von Blutgerinnseln in Blutgefäßen.
  • Schilddrüsenprobleme.

Viele können aufgrund einer Reaktion auf die Inhaltsstoffe allergische Reaktionen haben. Nicht empfohlen Erleichterung für Kinder unter zwölf Jahren. Schwangere und Frauen bei der Geburt müssen sich bei der Behandlung von hämorrhoiden Manifestationen an einen Frauenarzt wenden. Kopfschmerzen, die während der Therapie auftraten und zuvor nicht störten, ursächlicher Druckanstieg, Schwindel und unruhiger Schlaf sollten ein Grund für den Patienten sein, einen Arzt aufzusuchen.

Ein Arztbesuch ist obligatorisch, wenn sich der Zustand nach sieben Tagen regelmäßiger Anwendung des Arzneimittels nicht gebessert hat und die Blutung anhält.

Es ist unerwünscht, gleichzeitig behandelt zu werden. Linderung mit Salbe und Antidepressiva, Medikamenten, die in der Psychiatrie zur Unterdrückung von Angstzuständen eingesetzt werden, die den Blutdruck senken. Eine übermäßige Dosierung oder ein längerer Gebrauch kann zu einer erhöhten Blutgerinnung und Hautverdünnung führen.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsregeln

Waschen Sie vor Beginn des Verfahrens den Bereich um den Anus mit sauberem Wasser ohne Seife und wischen Sie ihn mit einer Serviette trocken. Nach dem Händewaschen mit Seife. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Röhrchen und setzen Sie einen speziellen Applikator auf.

Bei externen Hämorrhoiden müssen Sie ein wenig Medikament auspressen und es an schmerzhaften Stellen und Beulen verteilen. Dann waschen Sie Ihre Hände wieder. Bei der Behandlung von inneren Knoten, Rissen und Wunden müssen zunächst auch hygienische Verfahren durchgeführt werden. Dann leg dich auf deine Seite. Die Beine an den Knien sollten leicht gebeugt und bis zum Bauch hochgezogen sein. Führen Sie den Applikator vorsichtig und ohne Schmerzen in den Anus ein und drücken Sie den Schlauch zusammen, wobei Sie eine kleine Menge Medizin zusammendrücken. Nehmen Sie es heraus und bleiben Sie eine halbe Stunde in dieser Position..

Ähnliche Drogen

Es gibt solche Arten von beschriebenen Medikamenten wie Relief Advance und Relief Ultra. Die erste Sorte des Arzneimittels ist durch das Vorhandensein von Benzocain gekennzeichnet, das in den Anweisungen den ersten Platz bestimmt.

Dieses Anästhetikum beginnt unmittelbar nach der Anwendung zu wirken und besitzt die Fähigkeit, starke Schmerzen zu lindern, was sein Hauptunterscheidungsmerkmal von der üblichen Entlastungssalbe ist. Daher ist bei seiner Ernennung neben der therapeutischen Wirkung das Hauptziel die Unterdrückung schmerzhafter Empfindungen. Die Genesung des Patienten nach einer Operation oder proktologischen Untersuchung erfordert aufgrund seiner hochwertigen wirksamen Analgesie häufig einen Relief Advance.

Relief Ultra ist nur in Form von Zäpfchen erhältlich. Es wird hauptsächlich bei schweren entzündlichen Prozessen von Hämorrhoiden verschrieben, bei denen sogar Fieber möglich ist. In seiner Zusammensetzung gibt es keine Haiextrakte aus Leber und Phenylephrin. Aber das vorliegende Hydrocortison lindert stark Entzündungen und Allergien, verengt Blutgefäße, betäubt, beseitigt Schwellungen; antiseptische und trocknende Wirkung von Zinksulfat heilt Wunden; Kakaobutter lindert Schmerzen und beseitigt Entzündungen.

Ähnlich wie bei der Linderung der medizinischen Zusammensetzung gibt es keine ähnlichen Substanzen. Auf dem Markt der Pharmakologie können Arzneimittel, die einen anderen Satz von Bestandteilen aufweisen, diese während der Behandlung ersetzen. Dies ist Proctosan, Hepatrombin G, Hemorol.

Reliefsalbe: Gebrauchsanweisung, Überprüfung und Überprüfungen

Im 21. Jahrhundert nimmt die Zahl der Patienten mit krampfartigen Hämorrhoidenvenen rapide zu. Die Statistiken sprechen für sich - alle 5 Minuten auf unserem Planeten werden bei 10.000 Menschen frühe Anzeichen der Krankheit diagnostiziert. Für seine Vorbeugung und Behandlung wurde eine große Anzahl von Medikamenten entwickelt, von denen die Relief-Hämorrhoiden-Salbe besondere Aufmerksamkeit verdient..

Beschreibung des Arzneimittels

Religiöse Salbe bekämpft am effektivsten die Symptome der Krankheit im Anfangsstadium des pathologischen Prozesses. Mit rechtzeitigem Zugang zu einem Arzt - in späteren Zeilen, wenn die Krankheit aktiv fortschreitet. Dies ist ein unverzichtbares Werkzeug für die komplexe Therapie. Salbe beseitigt schnell schmerzhafte Symptome während Exazerbationen. Einer der unbestreitbaren Vorteile eines rektalen Mittels ist die minimale Anzahl von Nebenwirkungen..

Die einzigartigen heilenden Eigenschaften von Liniment entsprechen direkt den Bestandteilen des Produkts im Allgemeinen und dem Haifischleber-Extrakt im Besonderen.

Das Medikament wirkt sich günstig auf die Oberfläche der geschädigten Rektalschleimhaut sowie auf den Bereich des Perineums aus, in dem der Entzündungsprozess lokalisiert ist. Die Wirkstoffe der Salbe tragen zur raschen Wiederherstellung der Integrität des Problembereichs bei, lindern Entzündungen. Zum besseren Verständnis dieser Prozesse ist es jedoch erforderlich, die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels genauer zu untersuchen.

Klinische und pharmakologische Gruppe

Die Zusammensetzung der Salbe Relig aus Hämorrhoiden und der Wirkungsmechanismus ihrer Bestandteile bestimmen ihre Zugehörigkeit zu lokalen proktologischen Präparaten mit vasokonstriktiver, wundheilender und entzündungshemmender Wirkung. Die betreffenden pharmazeutischen Produkte werden hauptsächlich extern angewendet..

pharmachologische Wirkung

Der Wirkungsmechanismus der Religion bei Hämorrhoiden (nicht zu verwechseln mit anderen Formen der Medikation) ist adrenomimetisch (aufgrund der aktiven Bestandteile der Zusammensetzung) und besteht aus Folgendem:

  • Phenylephrinhydrochlorid-gerichtete Wirkung auf pathogene Bereiche des Rektums, Hämorrhoiden-Knoten, die eine Adrenalin-Wirkung in der lokalen Zone bilden;
  • adrenopositive Komponenten haben eine vasokonstriktive Wirkung, wodurch stagnierende Prozesse in den Venen beseitigt werden.
  • Die Gefahr einer Dehnung der Gefäßwände wird beseitigt, wodurch sie ihre Elastizität beibehalten können.
  • In der Salbenreligion von Hämorrhoiden gibt es Öl aus Haifischleber. Diese Substanz neutralisiert die aktive Füllung pathologischer Zonen mit Blut mit inneren und äußeren Hämorrhoiden.
  • Das Vorhandensein von natürlichen Ölen und Vitamin E in der Zusammensetzung bewirkt eine ausgeprägte Wundheilungswirkung, sodass die Religion nicht nur bei Hämorrhoiden, sondern auch bei Mikroerosion, Analjuckreiz und Analfissuren hilft.

Vor dem Auftragen der medizinischen Zusammensetzung ist es wichtig, einen Proktologen zu konsultieren. Nur ein Arzt verschreibt eine Entlastungssalbe für Hämorrhoiden. Beachten Sie, dass das betreffende Liniment nicht nur zur Behandlung mit verschiedenen Formen der Krankheit, sondern auch zu vorbeugenden Zwecken verwendet wird.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das pharmazeutische Produkt ist in 28,4 g Kunststofftuben und 12 g Rektalzäpfchen erhältlich. Jedes Röhrchen mit rektaler Substanz wird mit einem praktischen Applikator zum Einführen der Zusammensetzung in den Problembereich des Analkanals und einer Gebrauchsanweisung geliefert. Das Medikament hat eine gleichmäßige, ölige und cremige Textur mit einem ausgeprägten Fischgeruch.

Die Zusammensetzung der religiösen Salbe enthält 2 Hauptwirkstoffe:

  • natürlicher Haiextrakt aus Haifischleber;
  • Phenylephrinhydrochlorid.

Das Medikament enthält auch eine Reihe von Zusatzstoffen:

  • Vaseline;
  • Glycerin;
  • Thymianextrakt;
  • Bienenwachs;
  • Alpha-Tocopherolacetat;
  • Lanolin.

Vor der Anwendung des Arzneimittels ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren, der das optimale Behandlungsschema basierend auf dem Verlauf des pathologischen Prozesses auswählt.

Lagerbedingungen

Die Salbe zur Linderung von Hämorrhoiden (sowie rektale Zäpfchen) muss an einem dunklen Ort aufbewahrt werden, der vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung bei einer Temperatur von 15 bis 25 ° C geschützt ist. In einem verschlossenen Röhrchen wird das Medikament 24 Monate gelagert. Es wird nicht empfohlen, ein offenes Röhrchen länger als 2 Monate aufzubewahren Die medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels werden ausgeglichen.

Gebrauchsanweisung

Gemäß den Anweisungen zur Anwendung bei Hämorrhoiden wird die religiöse Salbe 2 bis 4 Mal täglich angewendet. Die optimale Multiplizität wird vom behandelnden Arzt anhand der Schwere des pathologischen Prozesses und der damit verbundenen Komplikationen bestimmt. Unabhängig von den ärztlichen Vorschriften wird die Zusammensetzung erst nach hygienischen Eingriffen in den Anus injiziert.

Für die sichere Anwendung der Salbe ist es besser, den mit dem Medikament gelieferten Applikator zu verwenden. Laut Bewertungen von Ärzten und Patienten ist dies wirklich eine bequeme Lösung für die Verwendung und das Liniment, um die Überbeanspruchung zu beseitigen.

Die Größe der Entzündung nimmt nach dem ersten Gebrauch des Medikaments ab. Der endgültige Erfolg hängt von der Regelmäßigkeit der Komposition ab. Proktologen empfehlen dringend, die Salbe gleichzeitig zu verwenden. Die tatsächlichen Ergebnisse können erst nach Abschluss einer vollständigen Behandlung von Hämorrhoiden festgestellt werden.

Indikationen und Kontraindikationen

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen in der Anmerkung wird Relig Salbe für Pathologien des Rektums, Entzündung der Hämorrhoiden verwendet. Dies sind jedoch nicht alle Diagnosen, für die das betreffende Medikament verschrieben wird.

Indikationen für die Verwendung des Medikaments:

  • Mikrorisse des Anus (einschließlich chronischer Form);
  • Hämorrhoiden, unabhängig vom Entwicklungsstadium der Pathologie und ihrer Ätiologie;
  • Schwellung des Gewebes in der perianalen Zone;
  • Entzündung und Vergrößerung der Hämorrhoidenknoten (sowohl intern als auch extern);
  • Anästhesie in der postoperativen Phase;
  • Blutfluss im Rektum lokalisiert (unterer Teil davon).

Wie bei jedem anderen Mittel gegen Hämorrhoiden unterliegt die Verwendung von Relife-Salben einer Reihe von Einschränkungen..

Es ist strengstens verboten, das Medikament unter solchen Bedingungen und Beschwerden zu verwenden:

  • hohe Blutgerinnungsfähigkeit;
  • Thromboembolie;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbe;
  • Abfall der Granulozytenkonzentration im Blut.

Es ist wichtig, dass der therapeutische Prozess nicht nur vom Patienten, sondern auch vom Arzt ständig überwacht wird.

Dosierung und Anwendung

Religiöse Salbe wird erst nach vorbereitender Vorbereitung der Analpassagezone angewendet. Bei äußeren Hämorrhoiden werden sie ohne Seife gewaschen. Nach Abschluss des Wasservorgangs wird der Problembereich mit einem weichen, fusselfreien Tuch behandelt.

Nicht nur die anorektale Zone wird hygienisch gereinigt, sondern auch die Hände des Patienten selbst sowie Gegenstände in der Nähe.

Art der Anwendung:

  1. Äußere Hämorrhoiden sanft mit Salbe behandelt.
  2. Die Dosierung wird durch die Größe des Problembereichs bestimmt, oft reichen 0,5-1 g Liniment aus.
  3. Die Häufigkeit der Wiederholung des Vorgangs 4 Mal pro Tag.

Wenn es sich um innere Hämorrhoiden handelt, ist es sicherer, einen Replikator zur Verabreichung des Arzneimittels zu verwenden. Die Befestigung wird am Schlauch befestigt, und dann wird das Ende in den Analkanal eingeführt. Es reicht aus, wenn der Patient leicht auf den Schlauch drückt, um den erforderlichen Geldbetrag einzugeben. Nach Abschluss des Verfahrens muss sich der Patient bis zu 20 Minuten in horizontaler Position befinden, damit die Zusammensetzung von der Haut aufgenommen wird.

Nebenwirkungen und spezielle Anweisungen

Relif Creme verursacht praktisch keine Nebenwirkungen oder Aktionen. Einzelne allergische Manifestationen sind in Form von Hautausschlag, Juckreiz und lokaler Schwellung möglich (in 90% der Fälle nach dem ersten Eingriff).

Um die oben genannten Reaktionen zu eliminieren, reicht es aus, das Medikament abzubrechen, die Komplikationen verschwinden ohne Eingreifen von außen.

Spezielle Gebrauchsanweisung:

  • Hämorrhoiden sind eine reversible Krankheit, die mit einer professionellen Behandlung nicht nur gestoppt, sondern auch in den Ausgangszustand zurückversetzt werden kann. Besonderes Augenmerk wird dabei auf einen gesunden Lebensstil und die eigene Gesundheit gelegt..
  • Wenn der Patient nach Beginn der Therapie keine merklichen Verbesserungen zeigt, ist es wichtig, einen Proktologen zu konsultieren, um das Behandlungsschema anzupassen.
  • Ärzte empfehlen die Verwendung von Salbe für Kinder unter 12 Jahren nicht.

Jeder Patient, bei dem Hämorrhoiden aufgetreten sind, sollte sich bewusst sein, dass Selbstmedikation unwirksam und in einigen Fällen gesundheitsschädlich sein kann..

Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird eine Relif-Salbe ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht angezeigt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Mechanismus des Einflusses eines Arzneimittels auf den Fötus im Mutterleib bisher nicht genau geklärt ist. Trotz der Tatsache, dass das Medikament lokal wirkt, dringen einige seiner Komponenten immer noch in den Hauptstrom des Blutkreislaufs ein.

Die beste Option ist, einen Proktologen zu konsultieren, der ein sichereres Mittel gegen Hämorrhoiden während der Schwangerschaft wählen kann.

Wenn die Patientin während der Behandlung der Krankheit (während der Schwangerschaft) unter starkem Schwindel, hohem Blutdruck und Kopfschmerzen leidet, muss das betreffende Medikament abgesetzt werden. Die angegebene Symptomatik ist ein Signal des Körpers über eine Überdosierung des Arzneimittels oder eine individuelle Unverträglichkeit seiner Bestandteile.

Preise und Urlaubsbedingungen von Apotheken

Gel Relief wird in rezeptfreien Apotheken verteilt und frei verteilt. Die Kosten für die Salbe (1 Tube) variieren zwischen 295 und 480 Rubel (für 1 Tube pro 28,4 g). Inlandsprodukte sind billiger, deutsche sind teurer.

Analoga

Jedes Medikament hat einen vollständigen oder ähnlichen Ersatz für den Wirkmechanismus. Das nächste Analogon der religiösen Salbe ist eine Droge namens Proctosan. Das Medikament „Hepatrombin G“ erwies sich als recht gut. Der Ersatz ernennt den Patienten nur zum Arzt, während er die Häufigkeit der Anwendung des Arzneimittels und die Dosierung für jedes Verfahren bestimmt. Vor dem Gebrauch ist es wichtig, die Anweisungen sorgfältig zu lesen.

Bewertungen

Zum ersten Mal musste ich mit einem Kind wegen Hämorrhoiden behandelt werden. Postpartale Hämorrhoiden gegen Schmerzen - ein Thema für eine weitere Diskussion. Um Hilfe gebeten 2 Ärzte, alle verschrieben nur Hilfskerzen. Dann habe ich gelesen, dass Sie die Salbe verwenden können, da sie den gleichen Zäpfchen in keiner Weise unterlegen ist. Darüber hinaus ist es ein billigerer Ersatz. Mit dem Applikator gab es keine Probleme bei der Verabreichung des Arzneimittels.

Ich persönlich bin auf ein solches Problem nicht gestoßen, aber mein Mann ist einfach verrückt nach Schmerzen. Das nervigste ist, dass alle Medikamente geholfen haben, aber die Wirkung war flüchtig. Buchstäblich in 2-3 Wochen kehrte die Krankheit zurück und die Exazerbationen wurden noch schmerzhafter. Wir entschieden uns für Relief Salbe und täuschten uns nicht mit der Wahl. Unsere Suche war erfolgreich! Der Ehemann lebt seit 2 Jahren als normaler Mensch. Ehrlich gesagt hat ein neues Leben begonnen. Daher empfehle ich auf jeden Fall, wenn diese Krankheit Ihnen keine Ruhe gibt!

Es Ist Wichtig, Sich Bewusst Zu Sein, Dystonie