Salbe und Kerzen Relief Advance

Ein sitzender Lebensstil, schlechte Ernährung, Gewichtheben, Rauchen und Alkohol sind Faktoren, die eine der unangenehmsten Erkrankungen des Rektums, der Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden hervorrufen. Relief Advance Salbe hilft, den Zustand zu lindern. Aufgrund von Fehlfunktionen, einem Teil des Kreislaufsystems, bilden sich Versiegelungen im endgültigen Darm. Oft geht die Krankheit mit Rissen, Blutungen und Knotenverlust nach außen einher, was zu akuten Schmerzen führt.

Selbstmedikation ist in diesem Fall strengstens untersagt. Sobald die ersten Symptome auftreten, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Um den Zustand noch vor dem Ende der Untersuchung zu lindern, empfiehlt der Proktologe in der Regel die Verwendung von Zäpfchen oder Cremes.

Moderne Behandlung von inneren und äußeren Hämorrhoiden

Eines der effektivsten Mittel sind heute Mittel aus der Hilfslinie. Alle von ihnen haben ausgeprägte wundheilende, hämostatische, entzündungshemmende und anästhetische Eigenschaften. Ein immunstimulierender Effekt wird ebenfalls festgestellt..

Unter dem allgemeinen Namen Relif werden Arzneimittel kombiniert, um verschiedene Manifestationen von Hämorrhoiden zu behandeln:

  1. Linderung - betrifft kleine Bereiche der Schleimhaut und reduziert (reduziert) Blutungen;
  2. Relief Ultra - eliminiert proliferative (oberflächliche) und exsudative (tiefe) Entzündungsprozesse des Bindegewebes;
  3. Kerzen und Salbe Relief Advance - lindern Sie Schmerzen.

Alle Formen unterscheiden sich im Hauptwirkstoff, die Entscheidung über ihre Verwendung sollte vom behandelnden Arzt getroffen werden.

Ein solch breites Sortiment gibt dem Spezialisten die Möglichkeit, zwischen praktischen systemischen Fähigkeiten und einer individuellen Herangehensweise an den Patienten zu wechseln, und ermöglicht es Ihnen, die Behandlung unter Berücksichtigung der Merkmale und Stadien der Krankheit zu durchdenken.

Zum Beispiel werden Zäpfchen oder Entlastungssalbe in den frühen Stadien der Krankheit verschrieben, wenn nur kleine entzündliche Dichtungen, Risse in der Anamnese vorhanden sind. Sie helfen nicht bei großen Hämorrhoidenknoten, nur Relief Ultra kann dies..

Action Relief Advance unterscheidet sich darin, dass es keine resorptive Wirkung hat. Das heißt, es ist in der Lage, starke Schmerzen, Juckreiz sofort zu beseitigen. Benzocain gelangt praktisch nicht in den systemischen Kreislauf, wodurch sich das Gesamtbild der Krankheit nicht ändert.

Relief Advance als Zäpfchen und Salbe wird in der akuten Phase verschrieben, wenn Sie Beschwerden so schnell wie möglich loswerden müssen. Der Unterschied zwischen so unterschiedlich sowohl in der Zusammensetzung als auch in der Wirkung von Arzneimitteln kann nur von einem Spezialisten verstanden werden.

Der Arzt wird in der Lage sein, die Wirkung und das Risiko zu bewerten. Es ist besser, das Behandlungsprotokoll zu bestimmen und das richtige Arzneimittel auszuwählen, das im Gegensatz zu denen, die wir selbst kaufen, eine therapeutische Wirkung hat.

Zusammensetzung und Aktion

Die Basis von Relief Advance ist das Anästhetikum Benzocain. Aufgrund der Wirkung auf Natrium- und Calciumionen stoppt es das Auftreten und hemmt die Weiterleitung von Nervenimpulsen.

Die Salbe betäubt fast unmittelbar nach der Verabreichung, die Kerzen beginnen innerhalb von 3-4 Minuten zu wirken.

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Mittel die Grunderkrankung nicht heilt, sondern den Allgemeinzustand erleichtert. Daher wird häufig die Verwendung von Relief Ultra verschrieben, was nur die Ursache der Entzündung betrifft.

Kakaobutter, das Teil von Relief Advance ist, trägt zur schnellen Aufnahme von Benzocain bei, sodass seine Wirkung buchstäblich in einer Minute beginnt und bis zu einer halben Stunde dauert.

Proktologen, die es zur rektalen Untersuchung von Patienten verwenden, geben positive Bewertungen über das Medikament ab und sagen, dass es Schmerzen sehr schnell beseitigen kann, was eine digitale rektale Untersuchung erleichtert.

Bei leichten Blutungen und Ödemen, aber bei starken Schmerzen wird die Creme auch für die Koloskopie verwendet.

Die wundheilende Wirkung von Haifischleberöl ermöglicht die Verwendung von Salbe auch bei akuten Perioden, starken Blutungen und Ödemen. Relief Advance wird häufig bei der Behandlung von Proktitis jeglicher Genese eingesetzt. Durch seine Anwendung können Sie Schmerzen und Juckreiz lindern, während die Wirkung anderer Medikamente nicht beeinträchtigt wird.

Patienten, die sich bei der systemischen Behandlung von Hämorrhoiden regelmäßigen Untersuchungen unterziehen müssen, hinterlassen ebenfalls überwiegend positive Bewertungen des Arzneimittels - es ermöglicht Ihnen, sich zu entspannen und praktisch alle Beschwerden zu lindern. Patienten, die häufig gezwungen sind, es zu verwenden, stellen fest, dass das Medikament das Blut stoppt und den Juckreiz am ersten Tag der Anwendung beseitigt. Bei Hämorrhoiden hilft es, Risse und Dermatitis schnell zu heilen, und bei Proktitis betäubt und lindert es den Allgemeinzustand. Sie können negative Meinungen über das Medikament finden, aber diese Bewertungen beziehen sich eher auf die individuellen Merkmale des Krankheitsverlaufs als auf das Fehlen einer Arzneimittelexposition.

Im Vergleich zu Analoga

Als Analoga bieten Relief Advance-Apotheken verschiedene Salben und Zäpfchen an. Fast alle basieren auf Anästhetika, aber im Gegensatz zu Relief Advance funktionieren Analoga nicht so schnell und viele halten nicht so lange. Nahezu identische Zusammensetzung und therapeutische Wirkung können als Kerzen Anestezol, Hemorol bezeichnet werden.

Der erste Teil enthält jedoch Bestandteile, die allergische Reaktionen hervorrufen und dadurch die ohnehin schon unangenehmen Empfindungen verschlimmern können. Das Hämorrhoidengel ist wiederum bei Blutungen kontraindiziert.
Viele Patienten, die verschiedene Mittel ausprobiert haben, kommen dennoch zu dem Schluss, dass die Verwendung von Relif Advance oder Relif zu einer größtmöglichen analgetischen Wirkung führt.

Von russischen Experten durchgeführte Studien haben gezeigt, dass Patienten, bei deren Behandlung das Medikament angewendet wurde, nach der Operation halb so viel im Krankenhaus verbrachten. Es wurde auch festgestellt, dass sie weniger häufige Komplikationen haben und schneller anschwellen.

Bedienungsanleitung

Wie in den Anweisungen für Relief Advance beschrieben, müssen Sie zum Auftragen von Salbe oder Zäpfchen Ihre Hände waschen und den Anus bearbeiten. Nur in diesem Fall garantiert der Hersteller eine ausreichend gute therapeutische Wirkung.

Da das Medikament auf Empfehlung eines Arztes praktisch nicht vom Blut aufgenommen wird, kann es zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren, schwangeren und stillenden Müttern eingesetzt werden. Relif Advance-Salbe wird schwangeren Frauen im dritten Trimester verschrieben - die Bestandteile des Arzneimittels passieren die Plazentaschranke nicht und beeinflussen die Entwicklung des Fötus nicht.

In der Gebrauchsanweisung erfahren Sie auch, wie Sie Relief Advance besser eingeben können..

Wenn das Schmerzsyndrom jedoch unmittelbar nach dem Ende des Arzneimittels stärker wird als vor seiner Anwendung, sollten Sie die Verwendung des Arzneimittels ablehnen und einen Arzt konsultieren.

Kerzen werden morgens und abends verschrieben, können aber jedes Mal nach einem Stuhlgang verwendet werden. In diesem Fall können bis zu 4 Zäpfchen täglich verwendet werden, wenn das Arzneimittel nicht vollständig aufgelöst ist.

Die Salbe wird wiederum sowohl von außen als auch von innen verwendet und mit einem speziellen Applikator aufgetragen.

Spülen Sie die Spitze nach Gebrauch gründlich mit warmem Wasser ab. Zur Aufbewahrung in eine spezielle Schutzkappe legen. Sowohl der Applikator als auch die Kappe werden zusammen mit jedem Salbenröhrchen verkauft. Im Durchschnitt wird etwa 1 Zentimeter Salbe für eine Anwendung verwendet. Sie können das Arzneimittel bis zu viermal täglich (morgens und abends oder nach jedem Stuhlgang) anwenden..

Manchmal ist es notwendig, das Ödem von Hämorrhoiden zu reduzieren, um das Verfahren weniger schmerzhaft zu machen. In solchen Fällen wird den Patienten empfohlen, ein kühles Bad zu nehmen. Nach dem Einführen einer Kerze oder dem Auftragen einer Creme müssen Sie sich ein wenig auf den Bauch legen.

Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt festgelegt, meistens wird jedoch eine Salbe zwischen 14 und 20 Tagen angewendet.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Dieses Arzneimittel hat praktisch keine Kontraindikationen. Verwenden Sie das Medikament nicht:

  • bei Krankheiten, bei denen das Knochenmark eine unzureichende Anzahl weißer Blutkörperchen produziert (Granulozytopenie);
  • mit jeder Form von Thromboembolie.
  • mit individueller Unverträglichkeit gegenüber der Zusammensetzung;
  • schwere Rötung (Hyperämie) und Juckreiz.

Überdosierung und Nebenwirkungen

Da die Haupt- und Hilfssubstanzen, aus denen Relief Advance besteht, nicht in den systemischen Kreislauf gelangen, besteht die Wahrscheinlichkeit einer Überdosierung. In sehr seltenen Fällen können Sie jedoch Folgendes sehen:

  • Angst;
  • Schläfrigkeit;
  • Zyanose (blau);
  • Atemstillstand.

Es sollte auch beachtet werden, dass Haifischleberöl bei bestimmten Patienten eine erhöhte Gerinnung verursachen kann. Daher ist es bei der Behandlung solcher Menschen notwendig, die Zusammensetzung und die Eigenschaften von Blut ständig zu überwachen.

In einer niedrigeren Dosierung wird Relief Advance verschrieben:

  • Patienten mit schweren Formen von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, da ein hohes Risiko für die Entwicklung von Arrhythmien besteht;
  • mit schwerer Thyreotoxikose;
  • Patienten mit eingeschränktem Wasserlassen.

Menschen mit Diabetes, nur unter ständiger Aufsicht eines Arztes in einem Krankenhaus.

Interaktion

In der langen Geschichte des Drogenkonsums wurden keine Konsequenzen aus der Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln festgestellt. Ärzte empfehlen jedoch weiterhin, dieses Antihämorrhagikum zusammen mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln und MAO-Hemmern zu verwenden, da Benzocain theoretisch ihre Wirkung sowohl schwächen als auch verstärken kann.

Speicherfunktionen

Eine besondere Voraussetzung für die Aufbewahrung von Salben oder Zäpfchen ist Voraussetzung - ein trockener Ort, dh Sie können dieses Arzneimittel beispielsweise nicht im Kühlschrank aufbewahren.

Es ist verboten, Kerzen mit beschädigter Einzelverpackung zu verwenden, aber ein offenes Salbenröhrchen (vorbehaltlich der Lagerungsregeln mit fest verschraubtem Verschluss) behält die heilenden Eigenschaften bis zu zwei Jahre bei.

Kosten und wo zu kaufen

Zäpfchen und Salbe Relief Advance ist eine ziemlich verbreitete Medizin. Für den Kauf ist kein ärztliches Rezept erforderlich..

Die Preise können in verschiedenen Apothekenketten variieren. Dies hängt nur von den Vorteilen ab, die der Verkäufer erhält, da es nur einen Hersteller für das Arzneimittel gibt. Die Kosten für verschiedene Formen des Relief Advance unterscheiden sich nicht wesentlich vom Preis für Analoga. Die Kosten betragen ca. 430 Rubel pro Packung.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass unter denjenigen, die Hämorrhoiden in verschiedenen Stadien geheilt haben, immer noch Menschen vorherrschen, die Drogen vom Typ Relif konsumieren.

Anleitung zur medizinischen Anwendung des Arzneimittels Relif® Advance

Registrierungsnummer: LS-001101

Handelsname

Internationaler nicht geschützter Name

Darreichungsform

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung.

Struktur

1 g Salbe enthält
Wirkstoff: Benzocain 200 mg (20%). Hilfsstoffe: Mineralöl 120 mg (12%), Petrolatum 647 mg (64,7%), Propylenglykol 20 mg (2%), Methylparahydroxybenzoat 2,4 mg (0,24%), Propylparahydroxybenzoat 0,6 mg (0, 06%), Sorbitanmonostearat 10 mg (1%).

Beschreibung

Homogene Salbe von weißer Farbe mit gelblichem Farbton, die keine fremden Einschlüsse enthält.

Pharmakotherapeutische Gruppe

ATX-Code: D04AB04

Pharmakologische Eigenschaften

Benzocain hat eine lokalanästhetische Wirkung, keine resorptive Wirkung.

Anwendungshinweise

Lokalanästhetikum bei Hämorrhoiden, Analfissuren nach proktologischen Operationen während diagnostischer Eingriffe.

Kontraindikationen

Erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, thromboembolische Erkrankung, Granulozytopenie.

Dosierung und Anwendung

Das Medikament sollte nach Hygienevorgängen angewendet werden. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator. Befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren. Die Salbe wird bis zu 4 Mal täglich morgens, abends und nach jedem Stuhlgang 7-10 Tage lang durch den Applikator vorsichtig auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder innerhalb des Anus aufgetragen. Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und setzen Sie ihn in die Schutzkappe. Kinder unter 12 Jahren sollten nur auf ärztliche Empfehlung angewendet werden. Wenn sich nach der Behandlung keine Besserung ergibt oder sich die Symptome verschlechtern oder neue Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Verwenden Sie das Medikament gemäß den Indikationen, der Art der Anwendung und in den in der Anleitung angegebenen Dosen.

Nebenwirkung

Die folgenden Nebenwirkungen wurden mit benzocainhaltigen Arzneimitteln unter verschiedenen Bedingungen berichtet. Da diese Reaktionen in Referenzmaterialien angegeben sind oder freiwillig in unbestimmter Menge aus der Bevölkerung stammen, ist es nicht immer möglich, ihre Häufigkeit zuverlässig abzuschätzen oder einen Kausalzusammenhang bei der Verwendung des Arzneimittels herzustellen.
Störungen des Immunsystems
Allergische Reaktionen.
Störungen aus dem Blut und dem Lymphsystem
Methämoglobinämie.
Allgemeine Störungen und Störungen an der Injektionsstelle
Erythem, lokale Reizung, Ödeme, Schmerzen, Hautausschlag an der Applikationsstelle.
Störungen der Haut und des Unterhautgewebes
Allergische Dermatitis.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in den Anweisungen aufgeführt sind, benachrichtigen Sie Ihren Arzt.

Überdosis

Überdosierungssymptome können mit den pharmakologischen Wirkungen von Benzocain verbunden sein. Die systemische Absorption im Falle einer Überdosierung kann sich in Schläfrigkeit, Angstzuständen, Unruhe und in schweren Fällen in Krämpfen äußern. Sehr selten können große Dosen von Benzocain eine Methämoglobinämie verursachen, die sich in Atemnot und Zyanose äußert. Intravenöses Methylenblau ist eine spezielle Behandlung für diesen Zustand.

spezielle Anweisungen

Bei reichlich blutigem Ausfluss aus dem Anus oder bei länger als 7 Tagen anhaltenden schmerzhaften Symptomen müssen Sie zusätzlich einen Proktologen konsultieren. Es gibt Berichte, dass benzocainhaltige Produkte eine Methämoglobinämie verursachen können. Symptome wie Zyanose der Haut, der Lippen und Nägel, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot (Atembeschwerden), Schwäche und Tachykardie, die während der Behandlung auftreten, können auf eine möglicherweise lebensbedrohliche Methämoglobinämie hinweisen, die sofortige ärztliche Hilfe erfordert. Um systemische Nebenwirkungen zu minimieren, überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis, sofern Ihr Arzt nichts anderes verschreibt. Vermeiden Sie den Kontakt mit Latexprodukten (empfängnisverhütende Membranen und Kondome), um eine Abnahme ihrer Wirksamkeit zu vermeiden. Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei geschädigter Haut anzuwenden, da dies die systemische Absorption erhöhen kann.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangere und stillende Mütter sollten mit Vorsicht verschrieben werden, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren, Mechanismen

Freigabe Formular

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung 200 mg / g. Jeweils 28,4 g in einem Kunststoffrohr mit Polypropylenkappe. Der Schlauchhals ist mit einer Schutzfolie verschlossen. Das Röhrchen wird zusammen mit dem Polyethylen-Applikator und Anweisungen für den medizinischen Gebrauch in einen Karton gegeben.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Von Kindern fern halten.

Verfallsdatum

2 Jahre. Nicht nach Ablaufdatum verwenden.

Urlaubsbedingungen

Hersteller

Inhaber der Registrierungsbescheinigung: Bayer JSC, Russland.
Produziert von: Famar S.A., Avlon Plant, 49. km der Nationalstraße Athen-Lamia, Avlon, Attika, 19011, Griechenland
Organisation von Verbraucheransprüchen:
Bayer JSC, Russland, 107113, Moskau, Ul. 3. Rybinskaya, gest. 18, Bld. 2. Tel.: +7 (495) 231-12-00. www.bayer.ru

Diese Version der Anleitung ist ab dem 02.20.2020 gültig

Candles Relief Advance

Reliefserien von Medikamenten sollen eine umfassende therapeutische Wirkung auf die Darmschleimhaut haben und im Kampf gegen Hämorrhoiden sehr wirksam sein.

Das Mittel heilt Dickdarmrisse gut und beseitigt die Symptome anderer Krankheiten, die nicht mit Hämorrhoiden zusammenhängen, lindert hervorragend Schmerzen, hat hämostatische Eigenschaften und beschleunigt Regenerationsprozesse..

In diesem Artikel werden wir untersuchen, warum Ärzte Relief Advance verschreiben, einschließlich Gebrauchsanweisung, Analoga und Preisen dieses Arzneimittels in Apotheken. ECHTE BEWERTUNGEN von Personen, die bereits Kerzen verwendet haben Relief Advance kann in den Kommentaren gelesen werden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament Relif Advance ist in der Darreichungsform Salbe zur äußerlichen Anwendung und Zäpfchen (Zäpfchen) zur Verabreichung in die Rektumhöhle erhältlich. Die Salbe hat eine homogene viskose Konsistenz, weiße Farbe, Kerzen - torpedoförmig, klein und weiß.

  • Ein Gramm Relief Advance-Salbe, die topisch oder rektal angewendet wird, enthält 200 mg des Wirkstoffs und zusätzlich Hilfskomponenten wie Sorbitanmonostearat, Öl aus Haifischleber, Petrolatum, Methylparahydroxybenzoat, Mineralölen, Propylenglykol und Propylparahydroxybenzoat.
  • In einem Zäpfchen (Zäpfchen) enthält Relief Advance, das zur rektalen Anwendung bestimmt ist, 206 mg einer medizinischen Verbindung wie Benzocain sowie die folgenden Hilfsverbindungen: Propylparahydroxybenzoat, Haifischöl, Methylparahydroxybenzoat, Kakaobohnenöl und Maisstärke.

Klinische und pharmakologische Gruppe: Ein Medikament mit entzündungshemmender und lokalanästhetischer Wirkung zur lokalen Anwendung in der Proktologie.

Anwendungshinweise

Entlastungskerzen werden in folgenden Fällen empfohlen:

  • äußere und innere Hämorrhoiden;
  • Erosion und Risse im Anus;
  • analer Juckreiz;
  • zur Schmerzlinderung nach proktologischen Operationen;
  • während diagnostischer Verfahren.

pharmachologische Wirkung

Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst sechs Hauptkomponenten, die entweder eine Behandlung bewirken oder eine zusätzliche Wirkung haben:

  • Haifischleberöl. Diese Komponente ist reich an Vitaminen und nützlichen Mikroelementen, mit denen Sie entzündliche Prozesse behandeln und das unangenehme Gefühl von Juckreiz und Brennen im Analbereich wirksam lindern können. Salbe und Zäpfchen helfen auch, Schmerzen zu lindern.
  • Phenylephrin - hilft, die Blutgefäße zu verengen und den Blutabfluss in dem Bereich zu verbessern, auf den das Medikament angewendet wird. Diese Komponente spielt eine besonders wichtige Rolle während der Schwangerschaft sowie bei Verstopfung.
  • Kakao und Vaseline sind Öle. Sie erleichtern nicht nur die Verabreichung von Zäpfchen, sondern wirken auch entzündungshemmend und lindern Symptome wie Entzündungen und Juckreiz.
  • Benzocain lindert Schmerzsymptome aufgrund lokaler Lokalanästhesie.
  • Zinksulfat - dank dieser Komponente wird die Schädigung der Schleimhaut geheilt.
  • Hydrocortisonacetat hilft bei der Beseitigung von Schwellungen und Juckreiz. Die Indikationen basieren auch auf seiner vasokonstriktiven und antiallergenen Wirkung..

Das Medikament wirkt durch Absorption auf den Körper, wirkt sich nicht nur aktiv auf die betroffenen Bereiche aus, sondern auch auf den gesamten Körper.

Gebrauchsanweisung

Gemäß der Gebrauchsanweisung sollten beide Hauptformen von Relief Advance nur nach Hygieneverfahren angewendet werden. Andernfalls ist die Wirksamkeit des Arzneimittels erheblich verringert, und in einigen Fällen kann sich der Patient verschlechtern.

  • Zäpfchen werden morgens, abends und nach jedem Stuhlgang in das Rektum eingeführt. Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren wird empfohlen, 1 Zäpfchen bis zu 4 Mal pro Tag zu verabreichen.
  • Für Kinder unter 12 Jahren wird das Medikament unter ärztlicher Aufsicht verschrieben.

Entfernen Sie zum Auftragen der Salbe die Schutzkappe vom Applikator, befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren. Die Salbe wird mit dem Applikator bis zu 4 Mal pro Tag (morgens, nachmittags und abends sowie nach jedem Stuhlgang) sorgfältig verabreicht..

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen zur Anwendung können folgende unterschieden werden:

  • das Vorhandensein des Itsenko-Cushing-Syndroms;
  • Diabetes bei akuten Manifestationsformen;
  • Tuberkulose;
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • das Vorhandensein jeglicher Art von Infektion - bakteriell, viral und pilzartig;
  • das Vorhandensein einer Überempfindlichkeit gegen bestimmte Bestandteile des Arzneimittels.

Nebenwirkungen

Entlastungssalbe und Zäpfchen können die folgenden Nebenwirkungen haben:

  • lokale Nebenwirkungen manifestieren sich als Hyperämie (Rötung) oder Juckreiz;
  • Systemisch oder allgemein ist die Entwicklung von allergischen Reaktionen mit verschiedenen klinischen Manifestationen.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, ist es notwendig, die Verwendung des Arzneimittels abzubrechen und den Rat eines Spezialisten einzuholen.

Analogs Relief Advance

Unter den Analoga des Arzneimittels können die folgenden Arzneimittel unterschieden werden: Dentol, Hemoproct, Anestezol, Proctazol, Hemorol, Proctosan, Relief sowie Relief Ultra und Relief Dip. Patienten, die mit einer so unangenehmen Krankheit wie Hämorrhoiden konfrontiert sind, sind häufig daran interessiert, welches Medikament bei der Bekämpfung dieser Krankheit wirksamer ist - Relief Ultra oder Relief Advance.

Der Durchschnittspreis von RELIFF ADVANCE, Kerzen in Apotheken (Moskau) 440 Rubel.

Apothekenurlaubsbedingungen

Das Medikament ist zur Verwendung als Mittel zur OTC zugelassen.

Relief Advance: Gebrauchsanweisung

Dosierung und Anwendung

Schwangerschaft und Stillzeit

Interaktion mit anderen Drogen

Beschreibung

Weiße oder gelbe Salbe ohne Fremdkörper.

Struktur

Wirkstoff: Benzocain 200 mg / g.

Hilfsstoffe: leichtes Mineralöl, weißes Petrolatum, Propylenglykol, Methylparahydroxybenzoat (E218), Propylparahydroxybenzoat (E216), Sorbitanstearat.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Mittel zur Behandlung von Hämorrhoiden und Analfissuren zur äußerlichen Anwendung. Lokalanästhetika. PBX-Code: C05AD03.

Benzocain - ein Lokalanästhetikum, hat eine Lokalanästhesiewirkung. Nicht resorptiv, nicht süchtig.

Anwendungshinweise

Lokalanästhetikum bei Hämorrhoiden, Analfissuren nach proktologischen Operationen während diagnostischer Eingriffe.

Dosierung und Anwendung

Das Medikament wird nach Hygieneverfahren angewendet. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator. Befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren. Tragen Sie die Salbe bis zu 4 Mal täglich (morgens, abends und nach jedem Stuhlgang) vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Bereiche außerhalb oder innerhalb des Anus auf. Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und setzen Sie ihn in die Schutzkappe. Kinder unter 12 Jahren nach ärztlicher Verschreibung.

Folgende Nebenwirkungen sind möglich: Kontaktdermatitis, allergische Hautreaktionen (Hyperämie, Hautausschlag, Juckreiz), lokale Reaktionen am Verwendungsort des Arzneimittels.

Bei Anwendung des Arzneimittels kann sich eine Methämoglobinämie entwickeln (Zyanose der Haut, der Lippen und Nagelplatten, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemversagen, allgemeine Schwäche, Tachykardie)..

Nebenwirkungen melden

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Diese Empfehlung gilt für mögliche Nebenwirkungen, einschließlich solcher, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können der Informationsdatenbank auch Nebenwirkungen zu Nebenwirkungen (Wirkungen) auf Arzneimittel melden, einschließlich Berichten über Arzneimittelineffizienzen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie mehr über die Sicherheit des Arzneimittels erfahren..

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels sowie gegen andere Amidanästhetika, Thromboembolien (einschließlich zuvor übertragener), Granulozytopenie.

Überdosis

Überdosierungssymptome können mit den pharmakologischen Wirkungen von Benzocain verbunden sein. Die systemische Absorption im Falle einer Überdosierung kann sich in Schläfrigkeit, Angstzuständen, Unruhe, unregelmäßigem Herzrhythmus in schweren Fällen - Krämpfen, Koma - manifestieren. Sehr selten können hohe Benzocindosen eine Methämoglobinämie verursachen, die sich in Atemnot und Zyanose äußert (siehe Abschnitt "Vorsichtsmaßnahmen")..

Die Notfallversorgung bei Überdosierung und Entwicklung einer Methämoglobinämie besteht in der intravenösen Verabreichung von Methylenblau. Die verbleibenden Symptome einer Überdosierung erfordern ein Absetzen des Arzneimittels und eine symptomatische Behandlung.

Vorsichtsmaßnahmen

Bei Patienten mit arterieller Hypertonie, Herzrhythmusstörungen, Hyperthyreose und Harnwegserkrankungen (z. B. bei Prostatahyperplasie) kann das Medikament nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Bei starken Flecken im Anus oder mangelnder therapeutischer Wirkung sowie wenn sich der Zustand innerhalb von 7 Tagen bei Anwendung des Arzneimittels verschlechtert oder nicht bessert, müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Bei der Verwendung von Benzocain-haltigen Arzneimitteln wurde über die Entwicklung einer Methämoglobinämie (Zyanose der Haut, Lippen und Nagelplatten, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemversagen, allgemeine Schwäche, Tachykardie) berichtet, die tödlich sein kann und eine medizinische Notfallversorgung erfordert. Das Risiko von Komplikationen bei der Entwicklung einer Methämoglobinämie ist bei kleinen Kindern, älteren Menschen, Patienten mit Erbkrankheiten (Enzymmangel Glucose-6-Phosphodiesterase, Pyruvatkinase, NADH-Methämoglobinreduktase (Diaphorase 1), M-Hämoglobinopathie), Herzerkrankungen und Krankheiten höher Atemwege (Asthma bronchiale, Bronchitis, Emphysem) oder beim Rauchen.

Um systemische Nebenwirkungen zu minimieren, sollte die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden, es sei denn, der Arzt hat eine andere Dosierung verschrieben..

Aufgrund des Gehalts an Methylparahydroxybenzoat und Propylparahydroxybenzoat können allergische Reaktionen auftreten, einschließlich verzögerter Reaktionen. Propylenglykol kann Hautreizungen verursachen.

Paraffin-Hilfsstoff kann die Stärke der verwendeten Latexkondome verringern und dadurch deren Wirksamkeit beeinträchtigen (insbesondere die Fähigkeit, eine Schwangerschaft zu verhindern und / oder das Risiko der Übertragung sexuell übertragbarer Infektionen oder HIV-Infektionen zu verringern)..

Relief Advance Kerzen, Salbe: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Relif Advance wird in der Proktologie eingesetzt. Es ist in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich und wird hauptsächlich während der komplexen Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament Relif Advance ist in der Darreichungsform Salbe zur äußerlichen Anwendung und Zäpfchen (Zäpfchen) zur Verabreichung in die Rektumhöhle erhältlich. Die Salbe hat eine homogene viskose Konsistenz, weiße Farbe, Kerzen - torpedoförmig, klein und weiß. Der Hauptwirkstoff ist Benzocain. Sein Gehalt in 1 g Salbe und in 1 Zäpfchen beträgt 200 mg. Die Salbe enthält Propylenglykol, Haifischleberöl, Weißparaffin, Sorbitanstearat, Propylparaben, Methylparaben als Hilfsstoffe. Hilfskomponenten von Zäpfchen sind Maisstärke, Haifischleberöl, Propylparahydroxybenzoat, Methylparabenzoxybenzoat, Kakaobutter.

Relief Advance Salbe ist in einem Röhrchen in einer Menge von 28 g, in einem Pappbündel 1 Röhrchen und einem speziellen Applikator enthalten. Kerzen sind in einer Blisterpackung mit 6 Stück verpackt, eine Papppackung enthält 2 Blister.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Benzocain, der Hauptwirkstoff von Relif Advance, verringert die Permeabilität der Nervenfasermembran für Natriumionen, was zu einer Verringerung des Durchgangs des Biopotentials führt. Dies führt zu einer Abnahme aller Arten von Empfindlichkeit im Anwendungsbereich des Arzneimittels, wodurch sich seine hauptsächliche therapeutische Wirkung manifestiert - die Analgesie der Schleimhaut des Rektums und der Haut des Anus.

Nach dem Auftragen der Salbe oder dem Einbringen eines Zäpfchens in die Rektumhöhle kann Benzocain in geringer Menge in den systemischen Kreislauf aufgenommen werden, während es von den Nieren praktisch nicht metabolisiert und im Urin ausgeschieden wird.

Anwendungshinweise

Für die Verwendung von Salben oder Zäpfchen Relief Advance gibt es verschiedene Indikationen, darunter:

  • Hämorrhoiden (die Bildung charakteristischer Knoten, die einen Vorsprung der Wände venöser Gefäße im Anus und Rektum darstellen) mit interner oder externer Lokalisierung von Formationen.
  • Risse (Erosion) der Rektalschleimhaut.
  • Jucken des Anus.

Das Medikament wird auch verwendet, um den Rektalbereich zu betäuben, bevor proktologische volumetrische Operationen oder diagnostische Verfahren durchgeführt werden.

Kontraindikationen

Die Verwendung von Zäpfchen oder Relief Advance-Salben ist kontraindiziert bei Granulozytopenie (eine Abnahme der Anzahl bestimmter Arten weißer Blutkörperchen im Blut), Thromboembolien (Bildung von Blutgerinnseln in der Gefäßhöhle mit anschließender Migration in den Blutkreislauf) sowie bei individueller Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels.

Dosierung und Anwendung

Candles Relief Advance wird zweimal täglich (morgens und abends) sowie nach jedem Stuhlgang in das Lumen des Rektums eingeführt (Erwachsene und Kinder über 12 Jahre können Kerzen bis zu viermal täglich verwenden). Bevor Sie die Salbe auf einem speziellen Applikator verwenden, müssen Sie die Kappe öffnen und dann am Röhrchen befestigen. Der Applikator wird in die Rektumhöhle eingeführt, dann wird ein kleines Salbenvolumen bis zu viermal täglich herausgedrückt. Nach dem Auftragen des Applikators sollte dieser gründlich mit Wasser gewaschen, an der Luft trocknen gelassen und wieder in die Schutzkappe eingesetzt werden. Der Arzt legt die Dosierung und das Regime von Relif Advance für Kinder unter 12 Jahren individuell fest.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen wird Relif Advance gut vertragen. Manchmal kann nach der Verwendung von Zäpfchen oder Salben eine allergische Reaktion oder eine individuelle Unverträglichkeit auftreten, die von Brennen und Juckreiz im Rektum begleitet wird.

spezielle Anweisungen

Um die maximale therapeutische Wirkung zu erzielen und die Entwicklung von Komplikationen nach der Anwendung von Relif Advance zu verhindern, ist es wichtig, die Anweisungen sorgfältig zu lesen und einige spezifische Anweisungen zu beachten, darunter:

  • Der Arzt bestimmt die Möglichkeit der Anwendung des Arzneimittels für Kinder unter 12 Jahren, schwangere und stillende Frauen individuell.
  • Wenn es zu einem blutigen Ausfluss aus dem Rektum kommt und die subjektiven Symptome des pathologischen Prozesses (Schmerzen, Juckreiz, Brennen) länger als 1 Woche erhalten bleiben, sollte die Anwendung des Arzneimittels abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.
  • Die Wechselwirkung des Hauptwirkstoffs mit Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen wurde nicht beschrieben.
  • Der Wirkstoff von Salben und Zäpfchen Relief Advance beeinflusst nicht den Funktionszustand der Großhirnrinde, die Konzentrationsfähigkeit und die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen.

Im Apothekennetz werden Salben und Zäpfchen Relief Advance ohne Rezept abgegeben. Das Auftreten von Zweifeln an der Aussage ist die Grundlage für einen Arztbesuch.

Überdosis

Bei einer signifikanten Überdosierung (gleichzeitige Verabreichung einer signifikanten Menge Salbe oder der Anzahl der Zäpfchen) ist die Entwicklung von Symptomen möglich, die mit einer systemischen Absorption von Benzocain verbunden sind. Es beinhaltet Schläfrigkeit oder umgekehrt Unruhe und Angst. In schweren Fällen einer Überdosierung ist die Entwicklung einer Methämoglobinämie möglich (eine erhöhte Konzentration an oxidiertem Hämoglobin im Blut, das nicht in der Lage ist, Sauerstoff zu binden). In diesen Fällen ist eine Behandlung in einem Krankenhaus mit intravenöser Verabreichung von Methylenblau-Gegenmittel erforderlich.

Relief Advance Analogs

Ähnlich in Zusammensetzung und therapeutischer Wirkung für das Medikament Relif Advance sind Kerzen Anestezol, Hemorol.

Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit von Kerzen und Salben Relief Advance beträgt 2 Jahre ab Ausstellungsdatum. Sie sollten an einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 27 ° C gelagert werden..

Erleichterungsvorschuss

Die durchschnittlichen Kosten für die Verpackung von Relief Advance-Salben in Moskauer Apotheken betragen 424-434 Rubel und für Kerzen 415-423 Rubel.

Relief Advance Salbe

Lies jetzt

Entzündungshemmendes Dermatotropikum. Anwendung: Akne. Preis ab 200 reiben. Analoga: Differin, Alaklin, Adolen. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und deren Ersatz finden Sie am Ende dieses Artikels. Heute sprechen wir über Adapalen-Creme. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? [...]

Antibakterielles Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Geschwüre, Bindehautentzündung. Preis ab 27 reiben.

Regeneratives Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Dekubitus, Geschwüre. Preis ab 111 reiben.

Werbung

Lies jetzt

Natürliche erweichende Hygienemedizin. Anwendung: trockene Haut, Risse in den Brustwarzen, Dermatitis. Preis ab 612 reiben. Analoga:

Nicht-hormonelles antiseptisches antimikrobielles Medikament.

Nicht-hormonelles angioprotektives abschwellendes Medikament.

Werbung

Preis ab 436 reiben.

Nicht hormonelles Analgetikum entzündungshemmendes Medikament.

Anwendung - Hämorrhoiden, Analfissuren, Fisteln.

Analoga - Procto-Glivenol, Hirudoproct, Hepatrombin G. Mehr über Analoga, ihre Preise und ob sie Ersatzstoffe sind, erfahren Sie am Ende dieses Artikels.

Heute werden wir über Relief Advance Salbe sprechen. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Relief Advance Ointment wird zur Behandlung von proktologischen Erkrankungen eingesetzt. Das Medikament wird während eines Rückfalls der Pathologie verschrieben. Gleichzeitig hat es eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen..

Lagern Sie die Salbe bei Raumtemperatur von nicht mehr als 25 Grad. Schließen Sie die Kappe nach dem Öffnen immer fest. Bei sachgemäßer Lagerung beträgt die Haltbarkeit 2 Jahre ab Herstellungsdatum..

Das Medikament wird in Form einer weichen weißen Substanz hergestellt. Gelbliche Tönung erlaubt.

Das Medikament wird von Griechenland, dem Pharmaunternehmen FAMAR und Italien von ISTITUTO de ANGELI hergestellt. Hat einen freien Urlaub in jeder Apothekenkette.

Wirkstoff und Zusammensetzung

Die aktiven Komponenten des Arzneimittels sind 200 mg Benzocain..

Relief Advance enthält Hilfskomponenten:

  • Mineralöl;
  • Vaseline;
  • Propylenglykol;
  • Methylparahydroxybenzoat;
  • Sorbaitan-Monostearat;
  • Protylparahydroxybenzoat.

Pharmakologische Eigenschaften

Dies ist ein topisches Mittel mit wundheilender, analgetischer und entzündungshemmender Wirkung..

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die aktive Komponente des Arzneimittels - Benzocain - senkt die Permeabilität der Membrannervenfasern für Natriumionen. Dies führt zu einer Verschlechterung des Durchgangs von Nervenimpulsen..

Dies führt zur Unterdrückung aller Arten von Empfindlichkeit im Bereich des Drogenkonsums..

Die aktive Komponente dringt in geringer Menge in den systemischen Kreislauf ein, während der Metabolismus des Arzneimittels fehlt. Von den Nieren ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Relief Advance Ointment ist in folgenden Fällen angezeigt:

  • akute Form von inneren und äußeren Hämorrhoiden;
  • Tränen des analen Teils;
  • die Bildung von Erosion, Geschwüren und Fisteln des Anus;
  • entzündliche Prozesse;
  • vor, während und nach einer rektalen Operation.

Es muss daran erinnert werden, dass bei der Behandlung von Hämorrhoiden die Salbe als symptomatisches Medikament verwendet werden kann..

Relief Advance Salbe mit externen Hämorrhoiden beseitigt schnell Blutungen, die im fortgeschrittenen Stadium der Krankheit erforderlich sind.

Kontraindikationen

Das Medikament sollte nicht bei Unverträglichkeiten gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels sowie bei Thromboembolien und Granulozytopenie angewendet werden.

Dosierung und Anwendung

Die Anweisungen für die Verwendung der Relief Advance-Salbe besagen, dass das Medikament erst nach allen hygienischen Eingriffen in die Höhle der Analpassage eingeführt werden sollte. Es ist notwendig, die Schutzkappe vom Applikator zu entfernen und den Applikator am Röhrchen zu befestigen. Drücken Sie eine kleine Menge heraus, um den Applikator zu schmieren.

Das Arzneimittel wird auf die oberflächlich betroffenen Bereiche oder tief in den Analbereich aufgetragen. Nach jedem Stuhlgang 10 Tage lang nicht mehr als 4 Mal täglich anwenden.

Spülen Sie den Applikator nach Durchführung aller erforderlichen Verfahren gründlich aus und setzen Sie die Schutzkappe auf.

In der Kindheit während der Schwangerschaft und HB

Ohne besonderen Bedarf wird nicht empfohlen, das Medikament zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren zu verwenden. Die Verwendung des Arzneimittels ist manchmal gestattet, jedoch nur unter Abstimmung aller Maßnahmen mit dem behandelnden Arzt.

Ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt sollte die Relif Advanas-Salbe während der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Das Werkzeug wird nur auf der Grundlage der Ergebnisse der Analysen und in äußerster Not verschrieben. Während der Stillzeit wird die medikamentöse Therapie nur mit der Ernennung eines Arztes durchgeführt.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der Salbe Relief Advance:

  • die Entwicklung einer allergischen Reaktion;
  • Rötung im Anus;
  • Erhöhung der Körpertemperatur.

spezielle Anweisungen

Bei anhaltenden Blutungen aus dem Rektum müssen Sie sich an einen Proktologen wenden. Eine medizinische Versorgung ist auch in Situationen erforderlich, in denen die Symptome der Krankheit während der Therapie länger als 7 Tage andauern.

Die aktive Komponente des Arzneimittels beeinflusst den psychischen Zustand einer Person nicht negativ. Missbrauche während der Behandlung keinen Alkohol.

Die Dosierung und Art der Anwendung des Medikaments wird vom Arzt festgelegt. Treffen Sie keine Entscheidung über die unabhängige Verwendung.

Überdosis

Klinische Manifestationen einer Überdosierung:

  • grundlose Angst und Nervosität;
  • Schläfrigkeit;
  • ermüden;
  • Herzrhythmusstörung;

In komplexeren Situationen droht eine Reaktion auf eine Überdosis mit Krämpfen oder Koma.

Wechselwirkung

Das Medikament hat keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten..

Analoga und Ersatz für Salben Relief Advance wird nur vom behandelnden Arzt auf der Grundlage der Ergebnisse der Untersuchung und Diagnose verschrieben.

Relif® Advance Ointment: Gebrauchsanweisung

Darreichungsform

Struktur

1 Gramm Salbe enthält

Wirkstoff: Benzocain 200 mg;

Hilfsstoffe: leichtes flüssiges Paraffin (leichtes Mineralöl), weißes weiches Paraffin (Petrolatum), Propylenglykol, Methylparahydroxybenzoat, Propylparahydroxybenzoat, Sorbitanstearat.

Beschreibung

Salbe weiß oder gelb ohne Fremdpartikel.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Mittel zur Behandlung von Hämorrhoiden und Analfissuren zur lokalen Anwendung. Lokalanästhetika. Benzocain.

ATX-Code C05AD03

Pharmakologische Eigenschaften

Benzocain ist ein aktives topisches Lokalanästhetikum. Verhindert das Auftreten von Schmerzen an den Enden der sensorischen Nerven und das Leiten von Schmerzimpulsen entlang der Nervenfasern. Geringe Toxizität, in Wasser schwer löslich, hat keine resorptive (allgemeine) Wirkung.

Vaseline und Mineralöl - eine sichere Basis für Salben - wirken weich und umhüllend.

Relief Advance hat eine beruhigende Wirkung auf Juckreiz, Brennen und Beschwerden im Zusammenhang mit Hämorrhoiden..

Anwendungshinweise

- äußere und innere Hämorrhoiden

- Risse, Erosion und Mikrotrauma des Anus

- in der postoperativen Phase bei Patienten, die sich proktologischen Operationen unterziehen

- zur Schmerzlinderung bei diagnostischen Eingriffen

- andere Krankheiten, die von starken Schmerzen, Juckreiz und Brennen im anorektalen Bereich begleitet werden

Dosierung und Anwendung

Das Medikament wird nach Hygieneverfahren angewendet.

Vor dem Auftragen der Salbe muss der betroffene Bereich mit einem feuchten Tuch angefeuchtet werden. Um die Salbe in das Rektum einzuführen, entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator, befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie die Salbe vorsichtig aus dem Röhrchen. Nachdem Sie den Applikator gut geschmiert haben, führen Sie ihn vorsichtig in das Rektum ein. Die Salbe wird auch auf die Haut im Anus aufgetragen..

Desinfizieren Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich und setzen Sie eine Schutzkappe auf..

Das Medikament wird bis zu 4 Mal am Tag (morgens, abends und nach jedem Stuhlgang) angewendet..

Die Behandlungsdauer beträgt 7-10 Tage.

Nebenwirkung

In seltenen Fällen wurde Folgendes beobachtet:

Hautallergische Reaktionen (Hyperämie, Hautausschlag, Juckreiz),

· Lokale Reaktionen am Applikationsort;

Methämoglobinämie, begleitet von Zyanose der Haut, Lippen und Nagelplatten, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot, Müdigkeit und Tachykardie.

Kontraindikationen

- erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels

- Kinder unter 12 Jahren

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Aufgrund der Wahrscheinlichkeit, die empfohlene Dosierung und Dauer der Behandlung zu überschreiten, wird nicht empfohlen, das Arzneimittel gleichzeitig mit MAO-Hemmern, Antidepressiva oder blutdrucksenkenden Arzneimitteln ohne ärztliche Aufsicht zu verschreiben. Diese Empfehlung bezieht sich auf die theoretische Wahrscheinlichkeit einer Abnahme der Wirkung von MAO-Inhibitoren oder einer Zunahme der blutdrucksenkenden Wirkung infolge der Wechselwirkung mit Benzocain.

spezielle Anweisungen

Bei starken Flecken im Anus oder wenn die schmerzhaften Symptome länger als 7 Tage anhalten, müssen Sie zusätzlich einen Proktologen konsultieren.

Der Applikator sollte nicht verwendet werden, wenn seine Einführung in das Rektum Schmerzen verursacht..

Überschreiten Sie nicht die Multiplizität (bis zu 4-mal) und die Dauer des Behandlungsverlaufs.

Es gibt Studien, die zeigen, dass die Verabreichung von benzocainhaltigen Produkten zu einer Methämoglobinämie führen kann..

Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Anwendung des Arzneimittels nur nach einer gründlichen Bewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses für Mutter und Fötus oder Kind möglich.

Einflussmerkmale auf die Fähigkeit, Fahrzeuge oder potenziell gefährliche Maschinen zu fahren

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung kann sich die systemische Absorption von Benzocain in Form von Schläfrigkeit, Angstgefühlen, Unruhe und in schweren Fällen von Anfällen manifestieren.

Fälle von Methämoglobinämie werden beschrieben. Symptome wie Zyanose (blasse, graue oder bläulich getönte Haut, Lippen und Fingerspitzen), Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot, Schwäche und Tachykardie, die bei der Behandlung mit Benzocain auftreten, können auf eine möglicherweise tödliche Methämoglobinämie hinweisen und erfordern sofortige ärztliche Hilfe.

Bei Methämoglobinämie umfasst die Behandlung die intravenöse Verabreichung einer Methylenblau-Lösung.

Behandlung: Drogenentzug und symptomatische Behandlung.

Freigabeformular und Verpackung

28,4 g des Arzneimittels werden in laminierte Röhrchen mit einer Plastikkappe gegeben..

1 Röhrchen mit dem Applikator und Anweisungen für den medizinischen Gebrauch
in den staatlichen und russischen Sprachen werden in einem Karton platziert.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Von Kindern fern halten!

Haltbarkeitsdatum

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Salben Linderung bei Hämorrhoiden: 3 Arten des Arzneimittels, Gebrauchsanweisung, Kontraindikationen und Preise

Die Salbe gegen Hämorrhoiden ist eines der wirksamsten Mittel gegen Hämorrhoiden. Der zweifelsfreie Vorteil von Relief-Salben besteht darin, dass sie sowohl zur Bekämpfung äußerer als auch innerer Hämorrhoiden verwendet werden können, da der Rektalapplikator mit dem Medikament geliefert wird.

Dank der erfolgreich ausgewählten Zusammensetzung der Relif-Medikamentenlinie ist es möglich, unangenehme Krankheitssymptome wie Schmerzen, Juckreiz und Brennen sofort zu beseitigen. Einige Salben dieser Serie enthalten auch Glukokortikoidhormone mit einer ausgeprägten entzündungshemmenden Wirkung.

Die heilende Zusammensetzung des Arzneimittels

Heute ist die Relief-Salbe gegen Hämorrhoiden auf dem heimischen Pharmamarkt durch drei Medikamente vertreten - Relif- und Relif Advance-Salben sowie Relif Pro-Creme. Diese Mittel unterscheiden sich in Zusammensetzung und Wirkmechanismus..

Salbenentlastung

Das Medikament besteht aus einem Wirkstoff - Phenylephrinhydrochlorid.

Ebenfalls in der Salbe befindet sich eine Hilfszusammensetzung, die durch Mineralöl, Vitamin E, Maisöle, Glycerin, Weißparaffin, Lanolin und andere Bestandteile dargestellt wird.

Salbenentlastung Fortschritt

Das Medikament ist ebenso wie das vorherige einkomponentig, da es aus einem Wirkstoff besteht - Benzocain.

Unter den Hilfsbestandteilen sollten Mineralester, weißes weiches Paraffin, Propylenglykol, Methylparaben unterschieden werden, da diese Substanzen auch einen vorteilhaften Effekt auf den Zustand der Gewebe der anorektalen Zone haben.

Cream Relief Pro

Relif Pro Salbe ist ein Mehrkomponenten-Antihämorrhoiden-Medikament, da es zwei Wirkstoffe enthält - Fluocortilon und Lidocain.

Die Hilfszusammensetzung der Creme wird durch Polysorbat, Cetosterylalkohol, Mineralöl, weißes weiches Paraffin, Natriumverbindungen und andere Substanzen dargestellt.

Pharmakologische Eigenschaften

Die Linderung von Hämorrhoiden-Salben hat eine breite Palette von antihämorrhoiden Wirkungen. Betrachten Sie den Wirkungsmechanismus und die pharmakologischen Eigenschaften jeder Salbe aus der Relief-Linie genauer.

Salbenentlastung

Phenylephrin gehört zu den alpha-adrenergen Agonisten, die eine vasokonstriktive Wirkung haben. Aufgrund dessen kommt es zu einer Verengung der Hämorrhoidengefäße, einer Normalisierung der Durchblutung in den Gefäßen des Analkanals, einer Abnahme der Exsudation und einer Blutstillung.

Somit hat die Reliefsalbe die folgenden medizinischen Eigenschaften:

  • Antiphlogistikum;
  • abschwellend;
  • hämostatisch;
  • Heilung.

Salbenentlastung Fortschritt

Mit der Relief Advance-Salbe können Sie Schmerzen und Juckreiz im Anus aufgrund eines Lokalanästhetikums von Benzocain sofort beseitigen. Das Vorhandensein von Mineralölen befeuchtet die Haut des Anus, verhindert die Bildung von Analrissen und beschleunigt auch die Gewebereparatur.

Daher besteht der Hauptzweck der Relief Advance-Salbe bei Hämorrhoiden darin, Schmerzen zu lindern und Juckreiz zu beseitigen.

Cream Relief Pro

Relief Pro Creme hat aufgrund der Mehrkomponentenzusammensetzung das breiteste Wirkungsspektrum.

Fluocortolonpivolat ist ein Hormon der Nebennierenrinde, das eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung hat. Nach der Anwendung des Arzneimittels nehmen Anzeichen einer Gewebeentzündung wie Ödeme, Schmerzen, Juckreiz und Ödeme ab und vergehen schließlich..

Lidocainhydrochlorid ist ein Lokalanästhetikum, das die Weiterleitung von Nervenimpulsen zum Gehirn verlangsamt. Die analgetische Wirkung der Relif Pro-Creme tritt fast unmittelbar nach dem Gebrauch auf.

Salbenentlastung von Hämorrhoiden: Indikationen zur Anwendung

Der Hauptzweck der Linderung von Salben gegen Hämorrhoiden ist die symptomatische Behandlung der Krankheit.

Das Medikament ist in folgenden Fällen angezeigt:

  • akute äußere und innere Hämorrhoiden;
  • anale Tränen;
  • Geschwüre und Erosion des Anus;
  • Entzündung der Rektalschleimhaut;
  • hämorrhoiden Blutungen;
  • Erholungsphase nach rektaler Operation.

Nur eine komplexe antihämorrhoiden Therapie, die aus einer Diät, einer Korrektur des Lebensstils, der Einnahme systemischer venotonischer Medikamente und der Verwendung lokaler symptomatischer Mittel sowie in fortgeschrittenen Fällen chirurgischen Eingriffen besteht, hilft, Hämorrhoiden ein für alle Mal loszuwerden. Eine angemessene und wirksame Behandlung von Hämorrhoiden kann nur von einem professionellen Proktologen verschrieben werden.

Gebrauchsanweisung des Arzneimittels

Hersteller empfehlen die Verwendung von Relief-Salbe nach einer einfachen Zubereitung, die aus einer hygienischen Toilette des Anus und des Stuhlgangs besteht.

Bei Verstopfung können Sie ein Glycerin-Zäpfchen, einen Mikroclyster mit Pflanzenöl oder einen Reinigungseinlauf verwenden. Nach dem Stuhlgang wird eine hygienische Toilette des Anus und der Genitalien mit warmem Wasser ohne Reinigungsmittel durchgeführt. Trocknen Sie Ihre Haut mit einem weichen Handtuch oder einer Serviette..

Anweisungen zur Verwendung der Reliefsalbe sind recht einfach:

  • Bei inneren Hämorrhoiden wird das Medikament je nach Schwere der Krankheitssymptome 2-4 Mal täglich mit einem Rektalapplikator in das Rektum injiziert.
  • Bei äußeren Hämorrhoiden wird die Salbe viermal täglich mit einer dünnen Schicht auf die äußere Hämorrhoide aufgetragen, und nachdem die Krankheitssymptome 1-2 mal täglich abgeklungen sind.

Die Verwendungsdauer wird vom individuell behandelnden Arzt festgelegt, die im Durchschnitt eine Woche beträgt. Die Relif Pro-Creme sollte nicht länger als 14 Tage angewendet werden, da sie ein Glukokortikosteroidhormon enthält, das das Risiko von Nebenwirkungen bei längerer Behandlung erhöht.

Nebenwirkungen

Reliefsalben werden von Patienten normalerweise gut vertragen. In seltenen Fällen können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Allergie gegen die Bestandteile der Salbe;
  • arterieller Hypertonie;
  • Herzrhythmusstörung;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Hautatrophie am Applikationsort;
  • Verlangsamung der Geweberegeneration und andere.

Die aufgeführten Nebenwirkungen wurden hauptsächlich bei längerer Anwendung von Relief-Salben beobachtet. Daher ist es wichtig, die vom behandelnden Arzt empfohlenen Dosen und die Häufigkeit der Anwendung des Medikaments zu beachten.

Anwendungsbeschränkungen

Alle Salben der Relief-Linie sind bei individueller Unverträglichkeit ihrer Bestandteile kontraindiziert. Jedes Medikament hat auch seine eigenen Einschränkungen für die Verwendung, da sich ihre Grundzusammensetzung voneinander unterscheidet..

Reliefsalbe ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • schwere arterielle Hypertonie;
  • dekompensierte Herzinsuffizienz;
  • Arrhythmie;
  • signifikante Störung der Leber und Nieren;
  • Thromboembolie;
  • verminderte Granulozyten im Blut.

Relief Advance Salbe ist in folgenden Situationen verboten:

  • Tendenz zur Thrombose;
  • Granulozytopenie.

Die Verwendung der Relif Pro-Creme wird bei Patienten mit folgenden Erkrankungen nicht empfohlen:

  • Schädigung des Anusgewebes mit spezifischen Infektionen (Tuberkulose, Syphilis, Gonorrhoe);
  • Reaktionen nach der Impfung;
  • akute Windpockenperiode;
  • aktive virale, pilzliche oder bakterielle Infektion der anorektalen Region.

Daher kann jede Salbe aus der Relief-Serie ausschließlich nach Anweisung eines Spezialisten verwendet werden, der das Vorhandensein von Kontraindikationen feststellen und das Risiko von Nebenwirkungen minimieren kann.

Merkmale der Anwendung bei schwangeren Frauen und Kindern

Von Hämorrhoiden Relief und Relief Advance Salbe kann von schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden, wie vom behandelnden Arzt verschrieben, wenn die Wirkung dieser Medikamente alle möglichen Risiken für den Fötus übersteigt. In der Pädiatrie werden diese Salben erst verschrieben, wenn ein Kind 12 Jahre alt ist.

Urlaubsregeln und die Kosten der Droge

Relief Anti-Hämorrhoiden-Salben sind in der Liste der OTC-Medikamente enthalten.

Die Arzneimittelpreise variieren je nach Region. Die durchschnittlichen Kosten für Reliefsalben können wie folgt sein:

  • Reliefsalbe 28,4 Gramm - 450 Rubel;
  • Relief Advance Salbe 28,4 Gramm - 490 Rubel;
  • Reliefsalbe Pro 10 Gramm - 380 Rubel.

Entlastungssalbe für Hämorrhoiden: Bewertungen

Die meisten Patientenbewertungen zu Relief-Salben sind positiv. Die Patienten stellen fest, dass bei Verwendung dieser Salben die Wirkung der Behandlung bereits in den ersten Anwendungstagen beobachtet wurde.

Schmerzen, Juckreiz und Brennen nach dem Auftragen der Salben Relif Advance und Relif Pro vergingen sofort, und eine Woche später ließen die Hämorrhoidenknoten nach, die Schwellung des Gewebes verschwand, Analtränen, Erosionen und Geschwüre heilten ab. Die Entlastungssalbe für mehrere Anwendungen stoppte kleine hämorrhoiden Blutungen.

Nach Angaben der Patienten waren Nebenwirkungen gemäß den Gebrauchsanweisungen und dem vorgeschriebenen Behandlungsschema unter Verwendung von Relief-Salben selten.

Darüber hinaus bewerteten Patienten erschwingliche Preise für Hilfsmittel..

Dieses Medikament ist zweifellos wirksam, aber vergessen Sie nicht, dass die Behandlung von Hämorrhoiden umfassend sein sollte. Sie können Reliefsalben auch nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten einnehmen, da Selbstmedikation in einigen Fällen gesundheitsschädlich sein kann.

Ich schreibe zu verschiedenen Themen. Ich lerne gerne etwas Neues. Ich freue mich, interessante und nützliche Artikel für Sie zu schreiben..

Es Ist Wichtig, Sich Bewusst Zu Sein, Dystonie

  • Leukämie
    ELISA für Syphilis
    ELISA - Enzyme-Linked Immunosorbent Assay - ist eine der fortschrittlichsten Methoden zur Diagnose von Syphilis. Es zeigt Anzeichen für das Vorhandensein des Erregers in verschiedenen Stadien des letzteren.
  • Ischämie
    Zyanose
    ich CyanogenÜberh (Griechisch: kyanos dunkelblau + ōsis) bläuliche Färbung der Haut und der Schleimhäute aufgrund des hohen Gehalts an wiederhergestelltem Hämoglobin im Blut. Eine Zyanose durch das Eindringen von Farbstoffen in das Blut oder die Ablagerung verschiedener Substanzen in der Haut wird als falsche Zyanose bezeichnet.

Über Uns

Die Erythrozytensedimentationsrate (ESR) ist ein unspezifischer Laborblutindikator, der das Verhältnis der Plasmaproteinfraktionen widerspiegelt.Das Ändern der Ergebnisse dieses Tests von der Norm nach oben oder unten ist ein indirektes Zeichen für einen pathologischen oder entzündlichen Prozess im menschlichen Körper.