Low-Carb-Diät-Menü für wöchentliche Rezepte

Jeder Ernährungsberater wird antworten, dass die Hauptursache für Übergewicht ein Überschuss an Kohlenhydraten in der Ernährung ist, besonders schnelle - dies sind Backwaren, Süßigkeiten, Schokolade und sogar viele Früchte. Schnelle Kohlenhydrate verwandeln sich im Gegensatz zu langsamen Kohlenhydraten sehr schnell in Glukose (daher der Name), und die Energie, die der Körper nicht rechtzeitig verbraucht, wird sofort in den Fettreserven gespeichert. Infolgedessen tritt Übergewicht auf.

Aber Kohlenhydrate können nicht vollständig von der Ernährung ausgeschlossen werden, ohne sie kann der Körper nicht normal funktionieren (Kohlenhydrate sind für viele wichtige Prozesse verantwortlich). Komplexe (langsame) Kohlenhydrate sollten in der Ernährung vorherrschen, sie werden langsamer aufgenommen und der Körper schafft es, sie zu verarbeiten und die aufgenommene Energie zu verbrauchen.

Für das volle Funktionieren des Körpers ohne körperliche Aktivität reichen 150 g Kohlenhydrate pro Tag für eine Person aus. In diesem Fall sollte der tägliche Kalorienwert nicht unter 1200 Kalorien liegen. Andernfalls werden in einer stressigen Situation alle aufgenommenen Kalorien vom Körper in die Fettreserven gelegt.

Die Essenz einer kohlenhydratarmen Diät

Eine kohlenhydratarme Diät ist keine Diät mehr, sondern ein Ernährungssystem, das auf Lebensmitteln mit einem hohen Proteingehalt basiert, und es gibt praktisch keine Kohlenhydrate in dieser Gewichtsverlusttechnik. Aufgrund der Tatsache, dass die Aufnahme von Kohlenhydraten in der Nahrung stark eingeschränkt ist, geht der Körper zu seinen eigenen Fettreserven über, um die Energie zu erhalten, die er benötigt.

Der Körper kann Energie aus der Nahrung oder aus seinen eigenen Fettreserven beziehen, die speziell für den Fall gespeichert werden, dass Sie plötzlich hungern möchten.

Das Hauptziel einer kohlenhydratarmen Ernährung besteht nicht darin, Sie zu verhungern, sondern die Menge an Kohlenhydraten in Ihrer Ernährung zu reduzieren und sie hauptsächlich durch nahrhaftere und nahrhaftere Eiweißnahrungsmittel zu ersetzen. Das Essen einer minimalen Menge an Kohlenhydraten versorgt den Körper mit allen nützlichen Substanzen..

Sie müssen nicht den ganzen Tag auf Essen verzichten und eine Erbse essen. Aus diesem Grund ist eine kohlenhydratarme Diät von allen Ärzten zugelassen und gilt als die harmloseste und effektivste. Bei Diabetes wird eine kohlenhydratarme Ernährung empfohlen, da der Blutzucker bei Patienten bereits so hoch ist und eine übermäßige Kohlenhydrataufnahme die Situation verschlimmern kann..

Zulässige und verbotene Produkte

Grundsätzlich sollte Ihre Ernährung aus Eiweißnahrungsmitteln mit einer kleinen Menge an Kohlenhydraten und Fetten bestehen. Mit einer kohlenhydratarmen Diät können und können Sie die folgenden Lebensmittel nicht essen.

Liste der erlaubten Produkte:

jegliches Fleisch (Schweinefleisch und Lammfleisch in Maßen);
Innereien;
Pilze;
Milchprodukte;
Eier
Gemüse, ausgenommen Bohnen, Bohnen, Mais, Erbsen, Linsen, Kartoffeln, Avocados, Oliven und Oliven;
Nüsse und Samen;
von Getreide sind brauner Reis, Buchweizen, Kleie (bis zu 150 g pro Tag) erlaubt;
jede Frucht in der Menge von 1-2 Stück. pro Tag, außer Bananen und Trauben.

Liste der verbotenen Produkte:

Stärkehaltige Beilagen: weißer Reis, Nudeln, Kartoffeln;
Brot;
Gebäck und Süßigkeiten;
geräuchertes Fleisch, Würstchen, Würstchen;
fette Saucen, Ketchup, Mayonnaise;
Zucker (Tee und Kaffee müssen ungesüßt sein);
Bananen und Trauben (sie enthalten viel Fructose - natürlichen Zucker);
Säfte, Kompotte und andere süße Getränke;
Alkohol.

Lebensmittel, die Fette enthalten, sollten ebenfalls in Maßen gegessen werden. Infolgedessen beginnt der Körper, seine eigenen Fettreserven fast vollständig ohne Energie zu verbrennen..

Produkttabelle für kohlenhydratarme Ernährung

Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einhalten, verwenden Sie eine spezielle Tabelle, in der für jedes Produkt (pro 100 g) Punkte angegeben werden, die in cu ausgedrückt werden Eine herkömmliche Einheit entspricht einem Gramm Kohlenhydraten. Die Berechnung der pro Tag zulässigen Kohlenhydrate ist recht einfach: Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie nicht mehr als 40 cu pro Tag sammeln.

Trotz der Tatsache, dass einige der verbotenen Lebensmittel eine geringe Anzahl an Cu haben, können sie während der Diät nicht gegessen werden. Erst wenn das Gewicht das gewünschte Niveau erreicht hat, können diese Produkte schrittweise in Ihre Ernährung aufgenommen werden.

Produkttabelle
Fleisch, Meeresfrüchte, PilzePunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Rindfleisch, Kalbfleisch0
Lamm, Schweinefleisch0
Gänseente0
Hase0
Eine Henne0
Rinderleber0
Hühnerleber1,5
Eier in irgendeiner Form (Stück)0,5
Würste und Würste2
Milchwürste1,5
Doktorwurst1,5
Gebackener Fisch0
Geräucherter Fisch0
Garnele0
Schwarzer, roter Kaviar0
Tintenfisch4
Champignon0,1
Steinpilze frisch1
Getrocknete Steinpilze7.5
MilchproduktePunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Fettarmer Hüttenkäse1.8
Fetter Hüttenkäse2,8
Zuckerfreier Joghurt3,5
Süßer Joghurt8.5
Kefir, fermentierte gebackene Milch3.2
Milch4.7
Sauerrahm3
Sahne4
Süßer Quarkfünfzehn
Glasierter Käse32
Käse verschiedener Qualitäten1
Butter1.3
Margarine1
SüßigkeitenPunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Cremiges Eis22
Schokolade mit Nüssen48
Bitter Schokoladefünfzig
Milchschokolade54
Biskuitkuchenfünfzig
Pralinen51
Waffeln65
Kekse75
Lebkuchen Kekse77
Marmelade76
Kondensmilch56
Halva55
Marmelade68
Honig75
Zucker99
Getreide und BrotPunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Bohnen46
Haferflocken49
"Herkules"fünfzig
Erbsenfünfzig
Buchweizen62
Buchweizen (fertig)65
Perlgerste66
Hirse66
Gerste66
Manna67
Reis71
Pasta69
Roggen34
Weizenfünfzig
Gemüse und GemüsePunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Blattsalat2
Sellerie (Grün)2
Spinat2
Grüne Bohnen3
Frische Gurke3
Grüne Zwiebel3,5
Kürbis4
Quetschen4
Tomaten4
Rettich4
Aubergine5
Blumenkohl5
Süßer Pfeffer5
Knoblauch5
Sellerie)6
Lauch6.5
Karotte7
Bohnen8
Petersilie8
Zwiebeln9
Zuckerrüben9
Erbsen12
KartoffelnSechszehn
Früchte und BeerenPunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Zitrone3
Grapefruit6.5
Orange8
Mandarin8
Pfirsich9.5
Aprikose9
Pflaume9.5
Die Äpfel9.5
Kiwi10
Birne9.5
Nektarinedreizehn
Persimmondreizehn
Banane21
Granatelf
Wassermelone9
Melone9
Kirsche10
Kirschen10.5
Erdbeere6.5
Blaubeere7
Johannisbeere7.5
Preiselbeere8
Himbeere8
Blaubeeren8
Stachelbeere9
Traubefünfzehn
Die GetränkePunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Mineralwasser0
Tee, Kaffee ohne Zucker0
Tomatensaft3,5
Karottensaft6
Apfelsaft7.5
Grapefruitsaft8
Pflaumensaft mit
Fruchtfleisch
elf
Kirschsaft11.5
Orangensaft12
Traubensaft14
Granatapfelsaft14
Aprikosensaft14
PflaumensaftSechszehn
Birnenkompottachtzehn
Apfelkompottneunzehn
Kompottkirsche24
Nüsse und getrocknete FrüchtePunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Zeder10
Mandelelf
griechisch12
Kürbiskerne12
Erdnussfünfzehn
Haselnussfünfzehn
Pistazienfünfzehn
Sonnenblume
Sonnenblumenkerne
achtzehn
Kokosnusszwanzig
Sesamsamenzwanzig
Cashew25
Getrocknete Aprikosen55
Pflaumen58
Rosinen66
Termine68
Saucen und GewürzePunkte (konventionelle Einheiten pro 100 g)
Tomatensauce (1/4
Kunst.)
3,5
Ketchup (1 Esslöffel)4
Sojasauce (1 Esslöffel)1
Tischmayonnaise (1 Esslöffel)2.6
Senf (1 EL)0,5
Tartarsauce (1 Esslöffel)0,5
Gewürze (1 Esslöffel)0,1

Menü für eine Woche mit einer kohlenhydratarmen Diät

Unten finden Sie das Menü für die Woche in Form einer praktischen Tabelle. Es ist erwähnenswert, dass diese Zeit für ein gutes Ergebnis nicht ausreicht. Eine kohlenhydratarme Diät ist nicht schnell. Wenn Sie eine anständige Menge an Kilogramm verlieren müssen, können Sie 2 Wochen, einen Monat oder länger auf solchen Nahrungsmitteln sitzen.

Menütabelle der ersten Woche
Erstes FrühstückAbendessenNachmittagsteeAbendessen
Montag
1. Tag
200 g Hüttenkäse, 1 Apfel, Tee oder Kaffee (immer zuckerfrei!)eine kleine Portion Buchweizen mit FleischApfel oder Orange200 g gebackener Fisch mit Gemüse
Dienstag
2. Tag
Omelett aus zwei Eiern und Milch, Apfel, Tee oder KaffeeFleisch- oder Pilzsuppealle erlaubten Früchte, ungesüßter Naturjoghurt200 g gedünstetes Rindfleisch mit frischem Gemüsesalat
Mittwoch
3. Tag
100 g fettarmer Käse, Orange, Kaffee oder TeeHühnersuppeApfel oder ungesüßter Joghurtgedünsteter Kohl mit Fleisch
Donnerstag
4. Tag
eine kleine Portion Buchweizenbreibrauner Reis mit Fischeine der erlaubten Früchte200 g Fleisch mit Gemüse
Freitag
5. Tag
50 g fettarmer Käse und zwei gekochte Eier, Tee oder Kaffee200 g magerer Schweinefleisch- und Gemüsesalatein Glas Kefir und einen ApfelHühnchen gedünstetes Gemüse
Samstag
6. Tag
200 g Hüttenkäse, Tee oder Kaffeejede Fleischbrühe Suppeeine der erlaubten Früchte200 g gebackener Fisch mit Gemüse
Sonntag
7. Tag
eine kleine Portion BuchweizenbreiPilz Suppe200 g Naturjoghurt ohne Zucker, Orange200 g gebackenes Schweinefleisch mit Gemüsesalat

Ab dem 8. Tag wiederholt das Menü den Zeitplan der 1. Woche der Diät.

Es ist besser, gedämpftes Essen in einem langsamen Kocher zu kochen oder zu backen. Sie können mit einer minimalen Menge Öl braten.

Sie können das angegebene Menü als Beispiel verwenden. Wenn Sie möchten, können Sie es korrigieren, indem Sie Rezepte nach Ihrem Geschmack auswählen.

Ergebnisse und Bewertungen nach einer kohlenhydratarmen Diät

Als Ergebnis von Studien, in denen die Wirkung einer kohlenhydratarmen, kohlenhydratarmen, fettreichen und fettarmen Diät bewertet wurde, wurde festgestellt, dass Menschen mit einer kohlenhydratarmen Diät mit begrenzter Fettdiät nach 3 Monaten viel mehr verloren haben als diejenigen, die Fette vollständig von der Speisekarte ausgeschlossen haben. Darüber hinaus fühlte sich die erste Gruppe nach dem Feedback der Teilnehmer nach dem Essen gesättigter, da der Abbau von Fetten und Proteinen langsamer war als der von Kohlenhydraten. Für 3 Monate Diät verlor jeder der Teilnehmer mindestens 10 Kilogramm.

Kontraindikationen:

Trotz der Tatsache, dass eine kohlenhydratarme Ernährung als ziemlich ausgewogen angesehen wird, weist sie Kontraindikationen auf. Es wird nicht empfohlen:

schwangere und stillende Frauen;
Kinder und Jugendliche.

Während dieser Zeit benötigt der Körper von Frauen und Kindern eine vollständige Ernährung mit einer ausreichenden Menge an Kohlenhydraten, Fetten, Proteinen und anderen Nährstoffen. In anderen Fällen ist eine kohlenhydratarme Diät ein guter Weg, um Gewicht zu verlieren, wenn Sie keine Kalorien zählen möchten und nicht bereit sind, Ihre Diät streng einzuschränken.

7-tägiges kohlenhydratfreies Diätmenü: Tabelle, Rezepte und Fallstricke für einen schnellen Gewichtsverlust

Weniger Mehl und Süßes ist die einfachste und bekannteste Diät. Diese Produkte sind mit schnellen Kohlenhydraten gesättigt, die für die Figur schädlich sind. Und wenn Sie ihre Anzahl in der Diät reduzieren, können Sie eine schrittweise Korrektur des Gewichts erreichen. Aber Sie wollen schnell abnehmen. In solchen Fällen werden Kohlenhydrate vollständig als Boykott deklariert. Ernährungswissenschaftler kritisieren solche Schemata: Wenn wir Kohlenhydrate von der Speisekarte ausschließen, entziehen wir dem Körper eine Energiequelle. Solche Diäten sind jedoch beliebt und existieren in verschiedenen Variationen. Was sind die Speisekarte und Tabelle der kohlenhydratfreien Diätprodukte?

Eine Person, die Gewicht verliert, hat Angst vor Kohlenhydraten und fetthaltigen Lebensmitteln. Für jede Scheibe Brot muss man im Fitnessstudio teuer bezahlen. In der Tat können kohlenhydratreiche Lebensmittel die Figur schädigen. Gleichzeitig funktioniert der menschliche Körper ohne diese organischen Substanzen einfach nicht normal.

Kohlenhydrate sättigen Zellen mit Energie, sind an der Bildung von Enzymen, Aminosäuren und Proteinen beteiligt, die für die Immunität verantwortlich sind. Wenn Sie die Kohlenhydratnahrung vollständig aufgegeben haben, können Sie ein gutes „Lot“ erreichen. Dies ist jedoch ein kurzfristiger Sieg. Ärzte warnen: Eine solche Diät kann zu gesundheitlichen Problemen führen, und die abgeladenen Kilos kehren in den Würfel zurück.

Aber solche Gewichtskorrekturschemata bleiben trotz aller Risiken beliebt. Nach den Bewertungen derjenigen, die abgenommen haben, ergibt ein kohlenhydratfreies Menü minus 5 kg pro Woche.

Abnehmen für die Faulen

Gewichtsverlustsysteme, die auf dem Ausschluss von Kohlenhydraten aus der Nahrung beruhen, werden in zwei Typen unterteilt. Es hängt alles von der Menge dieser Substanzen in der Ernährung ab..

  1. Low Carb Diäten. Die kohlenhydratarme Diät für die Woche liefert bis zu 120 g Kohlenhydrate pro Tag..
  2. Kohlenhydratfreie Diäten. Das tägliche Kohlenhydratlimit überschreitet hier 20 g nicht.

Eine gesunde Person sollte ungefähr 270 g Kohlenhydrate pro Tag essen, was bis zu 80% der gesamten Kalorienaufnahme entspricht. Zum Vergleich: Das Menü der beliebten kohlenhydratarmen Kreml-Diät begrenzt die Aufnahme dieser Substanzen auf 40-60 g.

Warum Brötchen von Brötchen bekommen

Das Menü einer kohlenhydratfreien Ernährung muss mit einem Verständnis der Natur dieser „schrecklichen“ Substanzen zusammengestellt werden. Es gibt einfache und komplexe Kohlenhydrate - nützlich und schädlich beim Abnehmen..

Gefährliche Kohlenhydrate

Der menschliche Körper verdaut einfache Kohlenhydrate ohne großen Aufwand und sammelt sich schnell "auf seinen Seiten" an. Solche Substanzen provozieren einen Anstieg des Blutzuckers und steigern den Appetit. Daher sind kohlenhydratarme Tische für Diabetiker geeignet.

Gesunde Kohlenhydrate

Im Gegensatz dazu lassen komplexe Kohlenhydrate den Körper hart arbeiten. Gemüse und Beeren benötigen Zeit und erhebliche Energiekosten, um Ballaststoffe aufzunehmen. In diesem Fall schaden Kohlenhydrate der Figur nicht, erfüllen ihre wohltuende Rolle und sorgen für ein lang anhaltendes Völlegefühl. Darüber hinaus stimulieren solche Produkte die Darmmotilität. Ein normaler Stoffwechsel ist der Schlüssel zu einem gesunden Gewicht..

Bauen ohne Kohlenhydrate: 5 Regeln für eine kohlenhydratfreie Ernährung

Ein Merkmal einer kohlenhydratfreien Ernährung ist, dass diejenigen, die Gewicht verlieren, sich nicht an ein bestimmtes Menü halten müssen - Sie können nach Ihrem Geschmack essen. Darüber hinaus werden die zugelassenen Produkte in beliebiger Menge gegessen, wenn Sie möchten. Natürlich im Rahmen der Vernunft. Die Hauptsache bei einer kohlenhydratfreien Ernährung ist die Einhaltung der wichtigsten Empfehlungen.

  1. Kalorien und Kohlenhydrate. Die Diät geht davon aus, dass Sie den Kalorienwert der üblichen täglichen Diät um etwa 20% reduzieren. Für immer können Sie Kohlenhydrate nicht vollständig ablehnen. Die Grenze liegt bei mindestens 20 g pro Tag. Produkte mit komplexen organischen Substanzen werden bevorzugt. Die meisten Kohlenhydrate enthalten Eier und Gemüse, für die keine gründliche Berechnung erforderlich ist..
  2. Fractional Nutrition. Wenn Sie für jeden Tag ein Menü mit einer kohlenhydratfreien Diät zusammenstellen, müssen Sie fünf bis sechs Mahlzeiten einstellen. Darüber hinaus müssen Sie in regelmäßigen Abständen essen.
  3. Trink viel. Proteindiät - ein Test für die Nieren. Daher ist es wichtig, den Wasserhaushalt aufrechtzuerhalten. Abnehmen sollte mindestens anderthalb Liter reines Wasser ohne Gas pro Tag trinken. Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und eine halbe Stunde danach - jegliches Trinken ist verboten.
  4. Körperliche Bewegung. Das Sterben auf Simulatoren ist nicht notwendig, aber Gymnastik, Schwimmen und Gehen an der frischen Luft beschleunigen das Lot.
  5. Klare Fristen. Sie können nicht länger als eine Woche auf einer starren, kohlenhydratfreien Diät sitzen, deren Menü ohne Rücksprache mit einem Ernährungsberater zusammengestellt wurde. Auch wenn Sie von den ersten Ergebnissen ermutigt werden und es keine Beschwerden über das Wohlbefinden gibt, ist eine Pause erforderlich.

Was zu essen

Auf den ersten Blick hungert das Sitzen auf einer kohlenhydratfreien Diät. Immerhin ist die Liste der Lebensmittel, die Sie essen können, reichhaltig.

  • Das Fleisch. Abnehmen kann Huhn, Rind, Lamm, Innereien essen.
  • Fisch und Meeresfrüchte. Sie können jeden Fisch, Salate mit Garnelen und Tintenfisch kochen. Aber keine Krabbenstäbchen.
  • Milchprodukte. Hartkäse und Hüttenkäse werden bevorzugt..
  • Die Eier. Huhn und Wachtel in irgendeiner Form.
  • Pilze. Am häufigsten werden frische Pilze in Rezepten für ein kohlenhydratfreies Menü gefunden..
  • Gemüse. Schwerpunkt auf Kräutern: Gurken, Kohl, Salat, Sellerie. Sie können auch Rettich.
  • Früchte. Zitrone und saure Beeren wie Preiselbeeren sind in dieser Diät akzeptabel..
  • Die Getränke. Hier können Sie zwischen Tee und Kaffee ohne Zucker und Preiselbeersaft wählen.

Welche Produkte zu vergessen

Wenn Sie eine kohlenhydratfreie Ernährung planen, müssen Sie sich auf eine Liste von Lebensmitteln konzentrieren, die Sie selbst in den geringsten Mengen nicht essen können. Es ist klar, dass Sie Brötchen, Fast Food, kohlensäurehaltige Getränke, Pommes, Cracker, fetthaltige Lebensmittel und Süßigkeiten aufgeben müssen. Es gibt jedoch Produkte, deren Aussehen harmlos erscheint, die sich jedoch durch einen hohen Gehalt an einfachen Kohlenhydraten auszeichnen.

  • Stärkehaltiges Gemüse. Dies sind Kartoffeln, Karotten, Rüben, Mais. So zum Beispiel in 100 g Karotten - 7 g Kohlenhydrate, also fast die Hälfte des Tageslimits für kohlenhydratfrei.
  • Halbzeuge und Konserven. Zum industriellen Einfrieren und Konservieren werden kohlenhydratreiche Nahrungsergänzungsmittel verwendet..
  • Würste. Auch bei einer kohlenhydratfreien Ernährung aufgrund der Art der Inline-Produktion unerwünscht. Formal sollten solche Produkte keine Kohlenhydrate enthalten, aber tatsächlich ist ihre Anwesenheit wahrscheinlich.
  • Mehlig. Alle Gerichte, in denen Mehl verwendet wird, sollten ausgeschlossen werden. Dieses Brot und Nudeln und Knödel und Pfannkuchen und sogar die entsprechende Soße.
  • Getreide und Hülsenfrüchte. Alle Getreidearten, auch Vollkornprodukte, sind ausgeschlossen. Zum Beispiel enthalten 100 g Buchweizen 68 g Kohlenhydrate und Grieß 73,3 g. Bohnen, Linsen, Erbsen, Sojabohnen und Kichererbsen werden ebenfalls nicht konsumiert..
  • Süßigkeiten. Einschließlich Honig, Joghurt und Hüttenkäse mit Fruchtzusätzen. Zum Beispiel in Käsekuchen 27,5 g Kohlenhydrate und in Honig - 80,3 g.

Wir planen ein kohlenhydratarmes Diätmenü gemäß der Tabelle

Bei der Planung eines kohlenhydratarmen Diätmenüs müssen Sie sich auf eine spezielle Produkttabelle beziehen. Es berechnete den Gehalt an wertvollen Substanzen und Kalorien für jeden einzelnen Gegenstand. Das beliebteste Essen auf dem slawischen Tisch wird analysiert..

Es wird nicht nur zur Kontrolle von Kohlenhydraten benötigt. Es gibt kohlenhydratarme Lebensmittel, aber fettige und kalorienreiche. Was auch der Figur schadet und von der Ernährung ausgeschlossen wird.

Die Tabelle ist auch nach dem Abnehmen nützlich: Um nicht wieder zuzunehmen, müssen Sie die Menge an Kohlenhydraten und kalorienreichen Lebensmitteln ständig anpassen.

Die Tabelle der kohlenhydratfreien Ernährung finden Sie weiter unten. Die Daten basieren auf der Menge an Protein, Fett, Kohlenhydraten und Kalorien in 100 g Produkt.

Tabelle - Analyse des Kohlenhydrat- und Nährwerts der Hauptproduktgruppen

Produkt, 100 gProteine, gFette, gKohlenhydrate, gkcal
Gemüse und Kürbisse
Aubergine0,60,15.524
Schwede1,20,1837
Grüne Erbsen50,213.372
Zucchini0,60,35.727
Weißkohl1.85,428
Rotkohl1.8631
Blumenkohl2,54.929
Sauerkraut14,523
Gekochter Mais4.12,322.570
Kartoffeln20,119.783
Frühlingszwiebel (Feder)1.34.322
Lauch37.340
Zwiebeln1.79.543
Karotte1.30,1733
Schwarze Oliven2.2328.7361
Gemahlene Gurken0,83fünfzehn
Gewächshausgurken0,71.810
Grüne Oliven1.31.412.7125
Süßer grüner Pfeffer1.34.723
Süßer roter Pfeffer1.35.727
Petersilie (grün)3,7845
Petersilienwurzel)1,5elf47
Rhabarber (Blattstiel)0,72.9Sechszehn
Rettich1,24.1zwanzig
Rettich1.9734
Steckrübe1,55.928
Salat1,52.214
Zuckerrüben1.710.848
Tomaten (gemahlen)0,64.2neunzehn
Tomaten (Gewächshaus)0,62.914
Dill2,50,54,532
Grüne Bohnen (Schoten)44.332
Meerrettich2,516.371
Ramson2,46.534
Knoblauch6.521,2106
Spinat2.92,321
Sauerampfer1,55.328
Melonen0,58.637
Wassermelonen0,48.838
Hülsenfrüchte
Bohnen6.00,18.358
Erbsen (Getreide)231,657.7323
Ganze Erbsen (Schoten)231,253.3303
Grüne Erbsen50,28.355
Kichererbsenzwanzig554328
Sojabohne34.917.326.5395
Bohnen22.31.754.5309
Linsen24.81,153.7310
Früchte und Beeren
Aprikosen0,90,110.546
Quitte0,60,1938
Eine Ananas0,41248
Orange0,90,18.438
Bananen1,50,122.491
Kirsche0,80,111.349
Granat0,911.852
Grapefruit0,97.335
Birne0,40,110.742
Feigen0,70,113.956
Hartriegel10,19.745
Kiwi0,80,1847
Zitrone0,90,13.631
Mango0,50,31467
Mandarin0,80,18.638
Pfirsiche0,90,110,444
Gartenpflaume0,89.943
Pflaumendrehung1,59,454
Pflaume Pflaume0,2734
Persimmon0,515.962
Kirschen1,212.352
Maulbeere0,712.553
Die Äpfel0,311.548
Preiselbeere0,78.640
Traube0,40,117.569
Blaubeere17.737
Brombeere25.333
Erdbeeren1.8841
Kranichbeere0,54.828
Stachelbeere0,79.944
Himbeere0,8941
Moltebeere0,86.831
Sanddorn0,90,15.5dreißig
Ebereschengarten1.412.558
Apfelbeere1,51254
rote Johannisbeeren0,6838
Weiße Johannisbeere0,38.739
Schwarze Johannisbeere1840
Termine (getrocknet)2,569.2292
Blaubeeren1,18.640
Hagebutte frisch1,60,124101
Getrocknete Hagebutte40,160253
Pilze
Weiß frisch3.21.71,134
Weiß getrocknetdreißig149286
Frische Brüste1.80,81,1achtzehn
Frische Schmetterlinge0,90,43.2neunzehn
Frischer Steinpilz2,30,93,731
Getrockneter Steinpilz24937314
Frischer Steinpilz3.30,53.431
Getrockneter Steinpilz355.533315
Russula frisch1.70,31.417
Trüffel30,5224
Champignon4.310,527
Samen und Nüsse
Aprikosenkern25453520
Erdnuss26.345,29.7548
Walnuss13.861.310,2648
Kakaobohnen12.85310565
Pinienkern2460zwanzig675
Sesamsamenneunzehn4912565
Cashew18.548.522.5600
Haseldreizehn62.69.3653
Mohn17.547.514.5556
Mandel18.657.713.6645
Muskatnusszwanzig517556
Haselnussfünfzehn629650
Sonnenblumensamen20.752.95578
Getreide, Mehl, Brot
Buchweizengrütze12.62.668329
Buchweizengrütze9.51.972,2326
Grieß11.30,773.3326
Maische241,554310
Hafergrütze11.95.865,4345
Perlgerste9.3173.7324
Krupa Hirse122.969.3334
Reisgrütze70,673.7323
Weizengrütze "Poltawa"12.7170.6325
Haferflocken12,25.868.3357
Gerstengrütze10,41.371.7322
"Herkules"dreizehn6.265.7355
Maisgrieß8.31,275325
Roggenbrot4.70,749.8214
Weizenbrot aus Mehl der Klasse 17.72,453,4254
Butter backen7.64,560297
Bagels10,41.368.7312
Trocknenelf1.373330
Weizencracker11,21.472,4331
Cremige Cracker8.510.671.3397
Premium Weizenmehl10.30,974,2327
Weizenmehl 1 Klasse10.61.373,2329
Weizenmehl 2 Sorten11.71.870,8328
Roggenmehl6.9176,9326
Buchweizenmehl13.61,271.9353
Reismehl7.40,680.2356
Maismehl7.21,572331
Weizenkeimmehl347.733335
Sojamehl (fettfrei)49122290
Stärke10,683,5343
WeizenkleieSechszehn83.8165
Getrocknete Früchte
Getrocknete Aprikosen567,5278
Getrocknete Aprikosen5.265,9272
Rosinen mit Knochen1.870.9276
Rosinen Rosinen2,371.2279
Kirsche1,573292
Birne2,362.1246
Pfirsiche368,5275
Pflaumen2,365,6264
Die Äpfel3.268273
Süßigkeiten, Süßwaren
Honig0,880.3308
Fruchtgeleebohnen3,710,273.1384
Marshmallows0,878.3299
Iris3.37.581.8387
Marmelade0,177.7296
Karamell (Durchschnitt)0,177.7296
Schokoladen glasierte Süßigkeiten2.910.776,6396
Einfügen0,580,4305
Zucker0,399,5374
Halva Tahini12.729.950.6510
Halva Sonnenblume11.629.754516
Dunkle Schokolade5,435.352.6540
Milchschokolade6.935.752,4547
Fruchtwaffeln3.22,880.1342
Fettgefüllte Waffeln3.430,264.7530
Blätterteig5,438.646,4544
Blätterteig mit Apfel5.725.652.7454
Biskuit mit Fruchtfüllung4.79.384,4344
Lebkuchen Kekse4.82,877.7336
Biskuit mit Fruchtfüllung4.7zwanzig49.8386
Mandelkuchen6.635.846.8524
Fleisch, Innereien
Hammelfleisch16.315.3203
Rindfleisch18.912,4187
Pferdefleisch20,27143
Hase20.712.9199
Mageres Schweinefleisch16,427.8316
Fettes Schweinefleisch11,449.3489
Kalbfleisch19.71,290
Lammniere13.62,577
Lammleber18.72.9101
Lammherz13.52,582
Gehirn von Rindfleisch9.59.5124
Rinderleber17.43,198
Rindfleischniere12.51.866
Rindereuter12.313.7173
Rinderherzfünfzehn387
Rinderzunge13.612.1163
Schweinefleischnieredreizehn3,180
Schweineleber18.83.6108
Schweineherz15.13.289
Schweinezunge14.216.8208
Gänse16.133.3364
Truthahn21.6120,8197
Hühner20.88.80,6165
Hühner18.77.80,4156
Enten16.561.2346
Würste
Brühwurst "Diabetiker"12.122.8254
Kochwurst "Diät"12.113.5170
Brühwurst "Doctor's"13.722.8260
Kochwurst "Amateur"12,228301
Brühwurst "Milch"11.722.8252
Kochwurst "Separat"10.120.11.8228
Gekochte Kalbswurst12.529.6316
Schweinswürste10.131.61.9332
Milchwürste12.325.3277
Würstchen "russisch"1219.1220
Schweinswürste11.830.8324
Geräucherte gekochte "Amateur"17.339420
Geräucherter Cervelat28,227.5360
Halb geräuchertes "Krakau"16,244.6466
Halb geräuchertes "Minsk"2317.42.7259
Halb geräucherter "Poltawa"16,439417
Halb geräucherter "Ukrainer"16.534,4376
Ungekocht geraucht20.947.8514
Ungekocht geraucht "Moskau"24.841.5473
Fleischkonserven, geräuchertes Fleisch
Sauerbraten16.818.3232
Touristisches Frühstück (Rindfleisch)20.510,4176
Touristisches Frühstück (Schweinefleisch)16.915.4206
Hackfleisch15,215.72,8213
Geschmortes Schweinefleisch14.932,2349
Geräuchertes Bruststück7.666.8632
Geräucherte Lende10.547.2467
Schinken22.620.9279
Tierische Fette
Fett Hammel oder Rindfleisch geschmolzen99,7897
Schweinefleischspeck (ohne Haut)1.492.8816
Milchmargarine0,382.31746
Sandwich Margarine0,5821,2744
Mayonnaise3,1672.6627
Pflanzenöl99,9899
Butter0,682.50,9748
Ghee0,3980,6887
Milchprodukte
Kuhmilch-Feta-Käse17.920.1260
Naturjoghurt 1,5% Fett51,53,551
Kefir fettfrei30,13.8dreißig
Fetter Kefir2,83.24.159
Milch2,83.24.758
Acidophile Milch2,83.210.883
Vollmilchpulver25.62539,4475
Kondensmilch77.99.5135
Kondensmilch mit Zucker7.28.556315
Joghurt2,83.24.158
Ryazhenka364.185
Creme 10%3104118
Creme 20%2,8zwanzig3.6205
Saure Sahne 10%3102.9116
Saure Sahne 20%2,8zwanzig3.2206
Spezielle Quark und Quark7.12327.5340
Käse "russisch"23,4dreißig371
Holländischer Käse26.827.3361
schweizer Käse24.931.8396
Käse "Poshekhonsky"2626.5334
Frischkäse2413.5226
Fetter Hüttenkäse14achtzehn1.3226
Mutiger Quark16.791.3156
Fettarmer Hüttenkäseachtzehn0,61,586
Eier
Hühnerei (einzeln, ausgewählt)7.870,34157
Eipulver4537.37.1542
Trockenes Protein73.31.87336
Trockenes Eigelb34.252,24.4623
Wachtelei (eins)11.913.10,6168
Fisch, Meeresfrüchte
Grundeln12.88.15.2145
Buckellachs217147
Flunder16.12.688
Karausche17.71.887
KarpfenSechszehn3.696
Kumpel225,6138
Stint15,53.291
Eisig15,51.475
Brachsen17.14.1105
Lachs20.815.1219
Macrourus13,20,860
Neunauge14.711.9166
Pollock15.90,770
Capelin13,411.5157
Navaga16.1173
Quappe18.80,681
Marmor-Notation14.810.7156
Seebarsch17.65.2117
Flussbarsch18.50,982
Stör16,410.9164
Heilbutt18.93103
Blauer Wittling16.10,972
Säbelfisch20.33.2110
Kaspischer Fischer19,22,498
Karpfen18,45.3121
Saira groß18.620.8262
Saira flach20,40,8143
Salaka17.35,6121
Hering17.719.5242
Felchenneunzehn7.5144
Makreleachtzehn9153
Wels16.88.5144
Stöcker18.55119
Sterlet176.1320
Zanderneunzehn0,883
Kabeljau17.50,675
Thunfisch22.70,796
Holzkohlefisch13,211.6158
Meeresaal19.11.994
Akne14.530.5333
Seehecht16.62.286
Pike18.80,782
Ide18.20,3117
Fernöstliche Garnelen28.71,2134
Lebertran4.265.7613
Tintenfischachtzehn0,375
KrabbeSechszehn0,569
Garneleachtzehn0,883
Seekohl0,90,235
Pasta "Ocean"18.96.8137
Trepang7.30,635
Kaviar
Keta körnig31.613.8251
Brassenzusammenbruch24.74.8142
Pollock Zusammenbruch28,41.9131
Körniger Stör28.99.7203
Störzusammenbruch3610,2123

Nahrungsoptionen und wöchentliches Diätbeispiel

Bei einer kohlenhydratfreien Ernährung ist es nicht erforderlich, nur gekochte Hühnerbrust zu essen. Verwenden Sie die gesamte Liste der kohlenhydratfreien Diätprodukte, kombinieren Sie und experimentieren Sie in der Küche. Machen Sie Schnitzel, Aufläufe, Eintöpfe. Abnehmen mit der Erfahrung von Protein-Diäten erfinden sogar ihre eigenen Rezepte.

Zum Beispiel ein guter Rat - Mitz. Es ist wie bei Pizza, statt Teig wird nur Hackfleisch verwendet. Sie bedecken sie mit einer Auflaufform und legen Käse, Pilze und kohlenhydratarmes Gemüse darauf. Welche anderen köstlichen Rezepte erlaubt eine kohlenhydratarme Ernährung? Als nächstes folgt ein Beispiel für ein kohlenhydratfreies Diätmenü für die Woche.

Es Ist Wichtig, Sich Bewusst Zu Sein, Dystonie

Über Uns

Die ventrikuläre Extrasystole ist eine häufige Herzrhythmusstörung bei Kindern. Der klinische Verlauf und die Prognose der Krankheit werden durch das Vorhandensein einer Pathologie des Herz-Kreislauf-Systems, die Stabilität und das Auftreten von Arrhythmien sowie die Wirksamkeit der Therapie bestimmt.