Kann ich mit Varikozele Sport treiben?

Varikozele oder Krampfadern des Venenplexus, die in den Hodensack absteigen, treten ziemlich häufig auf, sowohl bei erwachsenen Männern als auch bei jungen Männern. Da Männer vor allem in jungen Jahren durch erhöhte körperliche Aktivität gekennzeichnet sind, ist die Frage relevant, ob es möglich ist, Sport mit Varikozele zu treiben?

Kurze Informationen über die Krankheit

In den meisten Fällen repräsentiert eine Person beim Hören einer Diagnose nicht, worum es geht. Dementsprechend wird sie nicht in der Lage sein, die richtigen Schlussfolgerungen darüber zu ziehen, was in seiner Pathologie schädlich und was nützlich ist. Die Varikozele ähnelt in ihrer Ätiologie den Krampfadern der unteren Extremitäten. Das heißt, es entsteht aufgrund eines Ventildefekts (spezielle Falten an den Venenwänden). Es kommt zu einem umgekehrten Blutfluss, der zu einer Verstopfung führt.

Die Blutversorgung des Hodensacks erfolgt wie folgt: Blut gelangt über die Arterie in den Hoden und über die zahlreichen Venen zurück. Das dichteste venöse Netzwerk befindet sich um den Hoden herum, und wenn Sie sich von ihm entfernen, laufen die Venen in die Stämme zusammen. Darüber hinaus fließt die Vene vom rechten Hoden in die Vena cava inferior und von links in die Vene der linken Niere, wo der Druck höher ist, weshalb die Varikozele normalerweise links auftritt.

Faktoren, die die Durchblutung des Hodensacks erhöhen, verschlimmern die Krankheitssymptome.

Die Aufgabe der Ventile ist es, rechtzeitig zu schließen und das vergangene Blut nicht einzulassen. Wenn dies nicht geschieht, fließt es zurück (retrogrades Gießen). Es entsteht ein unnatürlicher Hochdruck, unter dem sich die Vene ausdehnen und vergrößern muss. Infolgedessen wird der Hoden von einem Netz in Form eines Schwamms geflochten, was sich negativ auf seine Ernährung auswirkt und die Umgebungstemperatur erhöht.

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat PROSTATITIS durch eine effektive Methode beseitigt. Er testete es an sich selbst - das Ergebnis ist 100% - vollständige Entsorgung der Prostatitis. Dies ist ein natürliches Heilmittel auf Honigbasis. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen mitzuteilen. Das Ergebnis ist schnell. EFFEKTIVE METHODE.

Aus dem Vorstehenden kann geschlossen werden, dass alle Faktoren, die den Blutfluss zum Hodensack erhöhen, die Situation mit Klappeninsuffizienz verschlimmern und die Symptome der Krankheit verschlimmern. Ist es möglich, Sport mit Varikozele zu treiben oder nicht - dies hängt vom Stadium der Krampfadern des Hodensacks und dem allgemeinen Zustand der Venen ab.

Ist Sport die Ursache für Varikozele?

Oft wird körperliche Belastung für das Auftreten von Varikozele verantwortlich gemacht. Dies ist jedoch nicht ganz richtig, da die Hauptursache die Pathologie der Venenklappen ist und der Sport dies nur deutlich macht, da eine Erhöhung des Blutflusses während des Trainings mit einem Druckanstieg einhergeht.

Varikozele tritt bei Jungen häufiger auf als bei Erwachsenen. Dies hat aber nichts mit Sport zu tun. In der Jugend erhöht sich der Blutfluss zum Hodensack um etwa das Vierfache. In einigen Fällen kann das venöse Netzwerk den Druck einfach nicht bewältigen.

Die Faktoren, die die Krankheit hervorrufen, können sein:

  • genetische Gefäßschwäche, Klappendefekte;
  • Stauung im Becken oder übermäßige körperliche Aktivität. Überall ein wichtiger "Mittelweg". Wenn eine Person die meiste Zeit sitzt, kann eine Stagnation nicht vermieden werden. Als körperliche Aktivität für einen gesunden Menschen sind regelmäßiges regelmäßiges Gehen, Bauchübungen, Kniebeugen oder Laufen ausreichend. Viele gehen jedoch zum anderen Extrem, machen Gewichtheben, heben schwere Gewichte und Kniebeugen mit großen Gewichten. Solche Sportarten können eine Varikozele mit einer Tendenz zur Krampfadern hervorrufen;
  • Narben, Verwachsungen, Tumoren im Beckenbereich.

Bei Varikozele wird ein Krafttraining nicht empfohlen, z. B. das Drücken der Stange aus einer liegenden oder stehenden Position

Wenn die Venenklappen reibungslos funktionieren, tritt auch bei normalen Kniebeugen mit einer Langhantel keine Varikozele auf. Wenn die Pathologie bereits beschrieben wurde oder eine genetische Veranlagung vorliegt, wird die Belastung den Verlauf verschlimmern oder die Entwicklung der Krankheit beschleunigen. Nicht ohne Grund werden in 75% der Fälle Krampfadern des Hodensacks genau bei Personen diagnostiziert, die körperliche Arbeit verrichten.

Sport auf dem Hintergrund der Varikozele

Varikozele und Sport sind bei Übungen mit mäßiger Intensität durchaus kompatibel. Viel hängt vom Stadium der Krankheit ab. Zu Beginn kann es nicht durch Abtasten oder visuell erkannt werden. Bei einer Entwicklung von 2 oder 3 Grad sind die Venen bereits sichtbar, die körperliche Aktivität ist natürlich aufgrund von Beschwerden in der Leiste eingeschränkt.

Bei Varikozele wird kein Training empfohlen, bei dem die Bauchdecke stark gespannt ist. Dies sind Kraftübungen wie:

  • Kniebeugen;
  • Beinpressen;
  • längerer Druck der Presse;
  • Drücken Sie die Stange aus einer liegenden oder stehenden Position.

Und es spielt keine Rolle, wie viele Ansätze gemacht werden. Die Muskelspannung der vorderen Bauchdecke erhöht zwangsläufig den intraabdominalen Druck, was zu Schwierigkeiten beim Abfluss von venösem Blut führt. Deshalb sind chronische Verstopfung oder Durchfall auch Faktoren, die eine Varikozele hervorrufen.

Pferdesport, langes Radfahren, Heimtrainer, Rudergeräte, Übungen mit Gewichten sind kontraindiziert.

Welche Übungen sind akzeptabel?

Zunächst muss ein professioneller Urologe konsultiert werden, der eine Dopplerographie-Studie durchführt und begründet, welche Arten von körperlicher Aktivität in diesem Stadium der Varikozele sicher sind und welche strengstens verboten sind. Es sollte auch daran erinnert werden, dass Probleme mit Venen alles andere als harmlos sind. Es ist wahrscheinlich, dass sich ein Blutgerinnsel bildet, das sich unter dem Druck einer erhöhten körperlichen Anstrengung ablösen und schwerwiegende Folgen haben kann.

Wenn der Arzt Sport zugelassen hat, sind die Schmerzen des Patienten die wichtigste Richtlinie für die Möglichkeit, körperliche Übungen durchzuführen. Wenn der Hodensack während der Spannung gezogen wird, zeigt dies an, dass sich die Vene ausdehnt und eine übermäßige Belastung erfährt. Übung sollte abgebrochen werden. Wenn es keine Schmerzen gibt, können Sie tun.

Mit Varikozele sind Sportarten wie aktives Gehen (Sport auf einer erhöhten Strecke) erlaubt

In jedem Fall sind Gewichtheben und Gewichtheben ausgeschlossen, insbesondere auf professioneller Ebene. Folgende Typen sind zulässig:

  • aktives Gehen (Sport, auf einer erhöhten Strecke);
  • Klassen auf dem Stepper, Ellipsoid;
  • Übungen für alle Muskelgruppen mit kleinen Gewichten;
  • Schwimmen;
  • Schlittschuhe und Skier;
  • Viele Ärzte erlauben das Laufen.

Für die Presse ist es für ihr Training nicht erforderlich, isolierte Hebevorgänge und Drehungen durchzuführen, die auf die maximale Spannung der Bauchdecke abzielen. Selbst in den frühen Stadien einer Varikozele sollten Sie es nicht riskieren, da es unmöglich ist zu berechnen, wie viel Aufwand ausreicht, um sich zu verschlimmern. Die Muskeln der Presse trainieren bei fast jeder Übung an anderen Körperteilen und unterstützen den Körper.

Die Hauptaufgabe während des Unterrichts ist es, einen starken Druckanstieg und das Auftreten von Atemnot zu verhindern. Sie müssen in moderatem Tempo arbeiten. Zur Steuerung ist es zweckmäßig, einen Herzfrequenzmesser zu verwenden, an dem bestimmte Grenzen der Pulszone eingestellt sind. Der Schüler wird über den Ausgang dieses Signals informiert. Zur Fettverbrennung und Muskelstärkung ist es nicht erforderlich, ein intensives Intervalltraining durchzuführen. Für diese Zwecke gibt es eine Formel zur Berechnung der Pulszone, die Alter und Gewicht berücksichtigt. Wie viel Zeit kann ich tun - innere Gefühle vorschlagen.

Die Vorteile des Sports mit Varikozele

Eine mäßige körperliche Aktivität mit Varikozele kann sich positiv auswirken, da sie das gesamte Herz-Kreislauf-System als Ganzes heilt. Skelettmuskeln werden nicht umsonst als „periphere Herzen“ bezeichnet, denn gerade aufgrund ihrer Kontraktionen fließt Blut von den Arteriengefäßen zu den Venen. Bei mäßiger körperlicher Anstrengung (leichtes Joggen, zügiges Gehen) trainieren die Gefäße, gewinnen an Elastizität und das Blut wird mit Sauerstoff angereichert. Muskeln erfüllen ihre Funktion besser.

Sie können Nordic Walking machen. Es ist erwiesen, dass der Rhythmus der Schritte eines gesunden Menschen im natürlichen Modus mit der Herzfrequenz übereinstimmt. Dies beseitigt effektiv Staus, auch im Becken.

Um die Aufgabe für arterielle und venöse Gefäße zu erleichtern, ist es möglich, blutverdünnende Produkte in die Ernährung aufzunehmen:

  • rote Johannisbeere;
  • Ingwer (Tee), Knoblauch;
  • Zitrusfrüchte.

In einigen Fällen empfehlen Ärzte spezielle Medikamente, zum Beispiel Eskuzan.

Um es den Gefäßen zu erleichtern, Staus zu beseitigen, können rote Johannisbeeren in die Ernährung aufgenommen werden

Sport nach Varikozelenoperation

Nicht alle Männer werden mit dem sanften Trainingsprogramm zufrieden sein, wenn eine Varikozele festgestellt wird, insbesondere wenn sie an regelmäßiges Training gewöhnt sind. In solchen Fällen tritt die sogenannte Endorphinabhängigkeit auf: Das Fehlen gewohnheitsmäßiger Aktivitäten verursacht körperliche und geistige Beschwerden.

Der einzige Ausweg aus der Situation ist eine Operation an einer Varikozele. Um sich schneller zu erholen und zum Sport zurückzukehren, müssen Sie die moderne und am wenigsten traumatische Art der Operation wählen. Die Operation nach Iwanissewitsch, die früher als "Goldstandard" für die Behandlung von Varikozele galt, ist bereits heute ein Relikt, obwohl sie von vielen Kliniken aktiv angeboten wird. Bei dieser Methode werden die Sehnenschicht und das Peritoneum präpariert und die Muskeln gespreizt, um den im Beckenbereich befindlichen venösen Stamm zu erreichen.

Nach einer solchen Operation können Sie den Sport sechs Monate lang vergessen. Die stationäre Rehabilitation dauert ca. 10-14 Tage. Und es ist keine Tatsache, dass sie nach 6 Monaten während des Unterrichts nicht von Schmerzen im Hodensack gestört werden. Dies ist durchaus möglich, weil:

  • kann einen Nerv mit einer Vene binden;
  • Nerven werden manchmal durch Werkzeuge beschädigt und wachsen zu einer postoperativen Narbe heran;
  • manchmal wird die falsche Vene gezogen oder nicht alle ihre Prozesse;
  • Varikozele nach der Operation kann erneut auftreten (40-45% der Fälle).

Unter solchen Bedingungen kann man nicht nur keinen Sport treiben, sondern sexuelle Aktivitäten bringen auch kein Vergnügen.

Wenn Sie so schnell wie möglich zum Unterricht zurückkehren möchten, ist die mikrochirurgische Entfernung der Varikozele optimal - Marmar-Operation. Der Eingriff erfolgt unter der Kontrolle eines Operationsmikroskops mit mikrochirurgischen Instrumenten, die durch kleine Einschnitte in die Leiste (in der Haarwuchszone) eingeführt werden. Während der Operation sind die Lymphgefäße nicht betroffen, Fehler in Form einer unvollständigen Entlastung des Blutflusses aufgrund der Nichterkennung zusätzlicher venöser Äste sind ausgeschlossen. Der Lymphfluss wird nicht gestört, die Nerven werden nicht beeinträchtigt.

Um sich schneller zu erholen und zum Sport zurückzukehren, müssen Sie die am wenigsten traumatische Art der Operation wählen

Nach Marmaras Operation treten praktisch keine Komplikationen (Hydrocele, Hodenatrophie, Hämatom) auf. Der Patient kann am Tag der Manipulation nach Hause gehen, nachdem der Arzt von der Stabilität seines Zustands überzeugt ist.

Die Rehabilitationsphase dauert 2-3 Tage, danach können Sie wieder normal werden. Sport nach einer solchen Operation an der Varikozele in Form einer leichten körperlichen Anstrengung, zum Beispiel nach drei Wochen, Training mit mäßiger Intensität - nach ein paar Monaten. Das Spektrum möglicher Übungen ist recht breit. Beim Gewichtheben ist eine ärztliche Beratung erforderlich, da alles vom Zustand der Gefäße sowie von der Phase abhängt, in der die Operation durchgeführt wurde. 3-4 Grad mit Varikozele gedehntes Gewebe brauchen Zeit, um sich zu erholen, sonst können Schmerzen nicht vermieden werden.

Sportübungen beschränken sich nicht nur auf Gewichtheben. Wenn der Zustand der Venen kein Gewichtheben erlaubt, bieten moderne Fitnessclubs zur Aufrechterhaltung einer guten körperlichen Form und Gesundheit viele verschiedene Programme und Simulatoren an, deren Verwendung bei Varikozele- und Krampfadern zulässig ist.

Varikozele und Sport

Viele Männer waren schon immer an der Vereinbarkeit von Konzepten wie „Varikozele und Sport“ interessiert. Sie können mit dieser Krankheit Sport treiben, und im Falle von Übergewicht müssen Sie sogar Sport treiben, aber Sie müssen die Auswahl eines Komplexes von Bewegungstherapien mit Bedacht angehen und übermäßige körperliche Anstrengung vermeiden. Überlastung wirkt sich negativ auf die Entwicklung der Krankheit aus und verschlechtert die bestehende Situation..

Ursachen der Pathologie

Varikozele bei Männern tritt bei 15 bis 20% der Bevölkerung auf, und in 50% der Fälle verursacht die Krankheit Unfruchtbarkeit.

Diese Pathologie entwickelt sich aufgrund einer angeborenen Unterentwicklung der Venenklappen und mit großer körperlicher Anstrengung, die mit einem Druckanstieg im kleinen Becken einhergeht und zur Dehnung der Venen beiträgt. Systematische schwere Lasten führen zu einer anhaltenden Vasodilatation. Häufige Verstopfung ist auch die Ursache für Verspannungen der Beckenorgane und den Zufluss einer großen Menge Blut zu ihnen. Darüber hinaus gibt es mehrere weitere Faktoren, die zusammen mit den oben genannten zur Entwicklung der Krankheit führen:

  • erbliche Fehlentwicklung des Klappenapparates der Venen;
  • häufige Belastung;
  • Übergewicht;
  • Harnwegsinfektion;
  • verschiedene Verletzungen der Beckenorgane;
  • übermäßig enge und enge Unterwäsche oder Hosen;
  • ein Pferd reiten;
  • Mangel an regelmäßigem Sexualleben.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Sind Sportarten mit Varikozele erlaubt??

Übungen mit Varikozele sind überhaupt nicht kontraindiziert und sogar nützlich, aber bei der Wahl des Sportbereichs wird die Tatsache berücksichtigt, dass einige Arten von Belastungen mit einer solchen Krankheit nicht akzeptabel sind. Körperliche Aktivität allein führt nicht zur Entwicklung der Krankheit, da sie sich nur durch die kombinierte Wirkung mehrerer gleichzeitig entwickelt. Die Ausnahme für den Sport sind Männer, die operiert wurden. Sie können erst nach Ablauf der Erholungsphase nach der Operation Sport treiben, da übermäßige Aktivität zu einem Rückfall der Varikozele führen kann. In der Rehabilitationsphase werden spezielle Übungen, Aufladen und Massieren der Hoden gezeigt.

Die Vorteile des Sports mit Varikozele

Laufen mit Varikozele wird als akzeptable Übung angesehen. Es dient als ausgezeichnete mäßige Belastung des Körpers, stellt die Durchblutung wieder her und bekämpft Stagnation in den Gefäßen, und dennoch lohnt es sich nicht, zu hart zu laufen. Bei dieser Krankheit werden verschiedene Arten des Tanzens, Schwimmens, schnellen Gehens, Atemübungen und Teamspiele gezeigt. Beim Sport sollte es kein Gefühl von Müdigkeit oder Anspannung geben.

Wenn Sie Sport treiben möchten, müssen Sie einen Arzt konsultieren, da die körperliche Aktivität mit Varikozele normalisiert werden sollte, insbesondere bei Männern, die sich kürzlich einer Operation unterzogen haben.

Verbotene Lasten

Patienten mit Varikozele sind in jedem harten Training kategorisch kontraindiziert, da sie den Hauptfaktor für die Entwicklung der Krankheit darstellen. Limit- und Kraftübungen. Es ist nicht akzeptabel, die Bauchmuskeln und die Bauchmuskeln zu pumpen - aus diesem Grund werden die Beckenorgane übermäßig angespannt. Die Liste der verbotenen Sportarten umfasst Gewichtheben, alle Arten von Kontaktwrestling, Marathons, Bodybuilding, Gewichtheben und Gewichte.

Außerdem sollten Belastungen vermieden werden, die mit direkter Reibung im Leistenbereich und in den Sportbereichen verbunden sind, die zu Stößen und Verletzungen führen können. Dazu gehören Reiten, Radfahren, Boxen, Karate. Diese Krankheit tritt häufig bei Sportlern auf, die eng anliegende Trainingsanzüge tragen, die für ihre Art von Aktivität erforderlich sind. Übermäßige Reizung der von Varikozele betroffenen Hoden führt zum Fortschreiten der Krankheit.

Es Ist Wichtig, Sich Bewusst Zu Sein, Dystonie

Über Uns

Patienten, bei denen Typ-2-Diabetes mellitus diagnostiziert wurde, benötigen eine speziell ausgewählte Diät. Mit einer Diät können Sie das Hauptziel erreichen - den Blutzuckerspiegel auf ein normales Niveau zu bringen.